JTL-WMS Funktionsumfang

Versand

Vier optimale Versandprozesse
Wählen Sie aus vier Versandprozessen: EazyShipping, Versandboxen, Rollende Kommissionierung und Mobiler Packtisch.
Picklisten
Konfigurieren Sie Ihre Picklisten anhand von umfangreichen Vorlagen.
Optimale Laufwege
Mit der Sammelkommissionierung wegoptimiert mehrere Aufträge gleichzeitig kommissionieren.
Packtische
Am Packtisch werden zu Ihren Aufträgen mit einem Klick Versandlabels, Rechnungen und Lieferscheine gedruckt, gebucht und versendet.
Versandkonfiguration
Konfigurieren Sie, welche Dokumente oder Hinweise beim Packen je nach Versandart, Empfängerland und Warenwert automatisch gedruckt bzw. angezeigt werden.
Vorkommissionieren
Kommissionieren Sie Aufträge vor, damit der Auftrag bei Lieferung der Restware direkt versendet werden kann.
Teillieferungen
Entscheiden Sie in JTL-Wawi, welche Aufträge teilausgeliefert werden sollen.
Auftragspriorisierung
Setzen Sie Aufträgen, die dringend kommissioniert und verschickt werden müssen, eine hohe Priorität über JTL-Wawi.
Umfangreiche Übersichten
Sie verlieren nie mehr den Überblick über den Status der einzelnen Aufträge. In Echtzeit aktuelle Übersichten in JTL-Wawi und JTL-WMS.

mehr zum Thema Versand lesen


Versandprozess: EazyShipping

Sammelkommissionierung
Kommissionieren Sie mehrere Aufträge gleichzeitig - wegoptimiert.
Optimal für Aufträge mit wenigen Artikeln
Aufträge mit einem Artikel können sogar mit einem einzigen Scan versendet werden.
Packfehler vermeiden
Vermeiden Sie Packfehler durch Scannen jedes Artikels.
Unschlagbar günstig
Der Versandprozess ist ohne Zusatzmodul bereits in JTL-WMS enthalten.
Erhöhen Sie Ihre Produktivität
Mit wenigen Handgriffen erhöhen Sie Ihr Versandvolumen um ein Vielfaches.

mehr zum Thema EazyShipping lesen


Versandprozess: Versandboxen

Auftragsbezogene Versandboxen
Kommissionieren Sie je Versandbox genau einen Auftrag und vermeiden Sie Falschlieferungen.
Sammelkommissionierung
Mehrere Aufträge werden gleichzeitig gepickt und anschliessend auf die Boxen verteilt.
Keine Packfehler
Durch Zuordnung der Boxen und Scan der Artikel werden Fehler vermieden.
Direkte Kommissionierung
Bestücken Sie Ihre (vorkommissionierten) Boxen direkt im Wareneingang.
Vorkommissionieren
Kommissionieren Sie Aufträge vor, damit der Auftrag bei Lieferung der Restware direkt versendet werden kann.
Kommissionierbereiche
Arbeiten Sie in großen Lagern mit mehreren Pickern gleichzeitig in unterschiedlichen Kommissionierbereichen.

mehr zum Thema Versandboxen lesen


Versandprozess: Rollende Kommissionierung

Direkte Kommissionierung am Lagerplatz
Sammeln Sie mehrere Aufträge parallel auf einen Regalwagen mit mehreren nummerierten Versandboxen.
Auftragsbezogene Versandboxen
Nach dem Kommissionieren können die Boxen direkt versendet werden - keine weiteren Artikelscans notwendig.
Keine Packfehler
Durch die Boxenzuordnung und Scan der Artikel im Pickvorgang werden Packfehler vermieden.
Artikel ohne Etikettierung
Mit diesem Prozess können sogar Artikel ohne Etikett ausgelagert und versendet werden.

mehr zum Thema Rollende Kommissionierung lesen


Versandprozess: Mobiler Packtisch

Vorteile kombinieren
Vereinen Sie die Vorteile aus EazyShipping und der Kommissionierung per JTL-WMS Mobile App in einem schlanken Dialog direkt in JTL-WMS.
Wegeoptimiert verpacken
Verpacken Sie Ihre Bestellung direkt am Mobilen Packtisch ohne weiteren Aufwand direkt während des Pickprozesses.
Packfrequenz steigern
Verpacken Sie mehr Pakete mit reduziertem Aufwand. Bündeln Sie Ihre Ressourcen, gewinnen Sie Zeit und sparen Sie so Geld.
Unabhängig von Artikeletiketten
Mit der Button-Lösung verpacken Sie spielend einfach auch solche Artikel, die eine Etikettierung nicht zulassen.
Speziell für kleine Bestellungen
Ideal für kleine und Einzelbestellungen. Drucken Sie Paketlabels für schwere Waren oder Briefmarken für Postwurfsendungen direkt am Lagerplatz.

mehr zum Thema Mobiler Packtisch lesen


Wareneingang

Barcode-gestützt
Mit einem Scan Artikel einlagern oder auf die zugehörige Bestellung buchen.
Verpacken aus dem Wareneingang
Aufträge mit einem Artikel können direkt aus dem Wareneingang mit einem weiteren Klick per EazyShipping versandt werden.
Direkte Kommissionierung
Bei Bedarf werden Artikel direkt in vorkommissionierte Versandboxen gefüllt - ohne den Umweg über das Lager nehmen zu müssen.
Neue Artikel anlegen
Legen Sie direkt im Lager neue Artikel inkl. benötigter Daten an, falls sie noch nicht in JTL-Wawi existieren.
Etikettendruck
Direkt im Wareneingang Etiketten für die unbelabelten Artikel drucken.
Freier Wareneingang
Freier Wareneingang für Nachlieferungen und Artikel ohne Lieferantenbestellung.

mehr zum Thema Wareneingang lesen


Bedienbarkeit

Übersichtliches Design
Die einfachen und übersichtlichen Dialoge sind leicht zu erlernen.
Touch-optimiert
Alle Dialoge sind für Touchscreens optimiert, um einen effizienten Ablauf zu ermöglichen.
Farbige Anzeigen
Farben und große Anzeigen kennzeichnen wichtige Hinweise und Informationen.
Versteckte Möglichkeiten
Für Fortgeschrittene sind viele Filter, Dialoge und weitere Möglichkeiten integriert.
Artikel- und Auftragsdetails
Konfigurieren Sie einmalig, welche Informationen für Artikel und Aufträge Ihnen im Lager an verschiedenen Stellen angezeigt werden sollen.
Verlauf
Für Problemfälle existiert pro Dialog eine eigene Historie mit den letzten Aktionen.

mehr zum Thema Bedienbarkeit lesen


Lagerplatzverwaltung

Mehrdimensionale Plätze
Teilen Sie Ihr Lager beliebig in Hallen, Bereiche, Regale, Fächer, Plätze und/oder Ebenen ein.
Platztypen
Verwalten Sie u.a. Regal-, Paletten-, Retouren-, Wareneingangs-, Pack- und Versandplätze.
Lagerplatzassistent
Ein Assistent unterstützt Sie bei der Massenanlage von Lagerplätzen anhand Ihrer Lagerstruktur.
Lagerplatzpflege
Plätze können gesperrt, aktiviert, mit einer Inventur gezählt oder inaktiv gesetzt werden.
Plätze ohne Lagerbestand
Definieren Sie Plätze, deren Bestand nicht als verfügbarer Bestand behandelt werden soll.

mehr zum Thema Lagerplatzverwaltung lesen


Chaotische Lagerhaltung

Bestmögliche Lagerauslastung
Nutzen Sie Ihre Lagerkapazitäten sinnvoll und wirtschaftlich ohne großen Planungsaufwand.
Kontrolle und Transparenz
Erkennen Sie zu jedem Zeitpunkt, welcher Artikel in welcher Menge auf welchem Platz liegt.
Lückenlose Dokumentation
Alle Lagerbewegungen jedes Artikels werden automatisch erfasst und dokumentiert.
Effizienter Wareneingang
Sparen Sie Zeit und Laufwege durch Einlagern auf den nächsten freien Platz. Kein umständliches Sortieren oder Ordnen nach Warentyp, Warengruppe oder Beschaffenheit.
Feste Artikelplätze
Vergeben Sie für besondere Artikel feste Vorgabeplätze oder -bereiche.

mehr zum Thema Chaotische Lagerhaltung lesen


Hand in Hand mit JTL-Wawi

Hand in Hand
Durch die lückenlose Anbindung ist jede Lagerbewegung in Echtzeit in JTL-Wawi sichtbar.
Eine Datenbasis
Dank der Arbeit auf einer Datenbasis wird keine spezielle Schnittstelle zwischen WMS und Wawi benötigt.
Akzente setzen aus JTL-Wawi
Aus JTL-Wawi können Sie Aufträge priorisieren, sperren, teilliefern oder für die Vorkommissionierung aktivieren.
Artikelstamm
Es werden beim Scannen Artikelnummer, EAN, UPC, ISBN und die Herstellerartikelnummer unterstützt.
Auftragspool
Erreicht ein Auftrag in JTL-Wawi etwa durch Zahlungseingang den Status komplett auslieferbar, qualifiziert er sich für die nächste Pickliste in JTL-WMS.
Lagerüberblick aus dem Büro
Jegliche Vorgänge sind in JTL-Wawi direkt sichtbar - verfolgen Sie etwa den Status von Picklisten oder gar Picklistenpositionen direkt von Ihrem Bürostuhl.
Statistiken
Werten Sie aussagekräftige Statistiken wie Pick- / Verpackmengen pro Zeitraum oder gar Mitarbeiter aus.
Interaktion mit anderen Lagern
Lagern Sie Artikel in andere Lager, etwa Filiallager, in JTL-Wawi unproblematisch um.

mehr zum Thema Hand in Hand mit JTL-Wawi lesen


Mobile Geräte

Neueste Technologie
Die browserbasierte mobile Anwendung basiert auf modernster Technologie.
Android oder iOS
Wählen Sie Ihr mobiles Android- oder iOS-Wunschgerät.
Alle Funktionen auch mobil
Mobil einlagern, umlagern, Korrekturen buchen, kommissionieren, Inventuren durchführen,...
Tablets
Legen Sie Ihr Tablet in eine Halterung auf dem Kommissionierwagen und genießen Sie die tolle Übersicht dank großem Display.
Smartphone
Befestigen Sie das Smartphone in einer Tasche am Unterarm und haben so beide Hände für die Lagerarbeit frei.
Bluetooth-Scanner
Mit einem an das mobile Gerät angeschlossenen, kleinen Bluetooth-Scanner sind Sie mobil im Lager unterwegs.

mehr zum Thema Mobile Geräte lesen


Inventur

Inventur direkt am Lagerplatz
Mit den mobilen Geräten und Bluetooth-Scannern führen Sie die Inventur barcode-gestützt direkt am Lagerplatz durch.
Paralleles Arbeiten
Arbeiten Sie mit beliebig vielen Mitarbeitern und Endgeräten an der gleichen Inventur, JTL-WMS sorgt für einen fehlerfreien Ablauf und empfiehlt das nächste zu zählende Regal.
Fehlerfrei
Durch direktes Scannen der Artikel und Lagerplätze werden Fehler bei der Zählung und Identifikation ausgeschlossen.
Nachvollziehbar
Jeder einzelne Scan bei der Inventur ist später nachvollziehbar und kann korrigiert werden.
Inventur per Zettel
Eine Inventur per Zettel ist weiterhin möglich. Die Ergebnisse können einfach in JTL-WMS eingetragen werden.
Korrekturbuchung direkt beim Kommissionieren
Wenn beim Versandprozess Fehlmengen auffallen, können diese direkt am Lagerplatz korrigiert werden.
Stichtag oder Permanent
Zählen Sie am Ende des Jahres alle Plätze oder über das ganze Jahr verteilt Ihre Plätze.

mehr zum Thema Inventur lesen


MHD/Chargen/Seriennummern

MHD und Charge
Sie wissen zu jedem Zeitpunkt Bescheid, auf welchem Lagerplatz welches MHD bzw. Charge in welcher Menge liegt.
Nachverfolgbarkeit
Sie können jederzeit nachvollziehen, mit welchem Auftrag einzelne MHD oder Chargen ausgeliefert wurden.
Abgelaufene Ware
Ware mit abgelaufenem MHD kann nicht mehr eingelagert oder für Aufträge reserviert werden.
Seriennummern
Durch Scan der Seriennummer im Versand ist bekannt, an welchen Empfänger die Seriennummer versendet wurde.
Seriennummern im Wareneingang
Durch Zuordnung der Seriennummern im Wareneingang ist eine Nachverfolgung vom Empfänger bis zum Lieferanten möglich.

mehr zum Thema MHD/Chargen/Seriennummern lesen