Amazon-Schnittstelle in der Warenwirtschaft

Mit Hilfe der Amazon-Schnittstelle in JTL-Wawi erstellen Sie spielend leicht Angebote auf Amazon und wickeln Amazon-Bestellungen ab. Die Anbindung des Versands durch Amazon (früher FBA-Dienst) erlaubt es Ihnen, Bestellungen in JTL-Wawi per Knopfdruck an Amazon zur Erfüllung zu übergeben.

Angebotsverwaltung und Bestellabwicklung

Regelmäßig wird Ihr aktuelles Inventar über die Amazon-Schnittstelle in Ihre JTL-Wawi eingelesen. Sie behalten den Überblick über Ihre laufenden Angebote und können direkt in der Listenansicht relevante Angaben verändern, z.B. den Bestand, den Preis oder die exklusiven Inlandversandkosten.

Erstellen Sie Angebote bei Amazon direkt aus JTL-Wawi anhand einer EAN, ISBN, UPC oder ASIN. Falls gewünscht können Sie einzelne Artikel aus JTL-Wawi unter unterschiedlichen ASINs bei Amazon (Multi-ASIN Angebote) laufen lassen.

Alle 4 Minuten werden Bestellungen Ihrer Produkte über die Amazon-Schnittstelle abgefragt und gelangen anschließend mit getrennter Rechnungs- und Lieferadresse in Ihre Bestellübersicht.

Tracking IDs von versendeten Bestellungen in JTL-Wawi werden automatisch an Amazon übergeben.

Nahtlose Schnittstelle zum Versand durch Amazon

Bei Versand durch Amazon (früher Fulfillment By Amazon, FBA) lagern Sie Ihre Artikel in den Versandzentren von Amazon. Per Knopfdruck können Sie Bestellungen aus anderen Vertriebskanälen an Amazon übertragen. Amazon verpackt und versendet die bestellten Produkte direkt an Ihre Kunden und informiert Ihre JTL-Wawi über den voraussichtlichen Liefertermin und Sendungsverfolgungsnummer (Tracking ID).

Darüber hinaus können Sie mit wenigen Klicks in JTL-Wawi Ihre Produkte, die über Amazon versandt werden, auf anderen Amazon-Marktplätzen in Europa (Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien) zum Verkauf anbieten. Bestellungen werden mit dem in Deutschland befindlichen Lagerbestand abgewickelt.

Amazon-Repricer integriert

Bei Amazon entscheidet oftmals der beste Preis, ob ein Kunde Ihre Produkte kauft oder die der Konkurrenz. Die automatische Preisanpassung passt Ihre Amazonpreise an Ihre Mitbewerber so an, dass Sie stets den günstigsten Preis für Ihre Angebote anbieten können und verschafft Ihnen dadurch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Wird Ihre Konkurrenz teurer bzw. ist das Angebot beim Konkurrenten ausverkauft, so wird Ihr Preis automatisch hochgesetzt, sodass Sie zwar immer noch der günstigste Anbieter sind, jedoch nun eine größere Marge haben!

Mehr erfahren zur Amazon-Preisoptimierung

Amazon-Schnittstelle in JTL-Wawi

Verwalten Sie beliebig viele Amazon-Konten aus den europäischen und amerikanischen Marktplätzen in JTL-Wawi. Genau wie die Schnittstellen zu eBay und Onlineshops kann der Abgleich mit Amazon mit Hilfe des Hintergrunddienstes in JTL-Wawi automatisiert werden. Es werden sowohl Seller Central- als auch Marketplace-Accounts unterstüzt. “Versand durch Amazon”(FBA)-Sortimente sowie Bestellungen werden ebenfalls eingelesen.

14 Tage kostenlos testen!

Eine Anmeldung für die Testphase ist nicht notwendig. Schalten Sie in JTL-Wawi Ihr Amazon-Konto frei - ab dann beginnt eine 14-tägige Testphase. Wenn Sie Ihren Account danach nicht weiternutzen möchten, so brauchen Sie nichts weiter zu tun. Es entstehen Ihnen dann auch keine Kosten.


Möchten Sie Ihr eigenes eBusiness starten?