JTL-Wawi Datenbank-Hosting

Sie möchten von beliebig vielen Arbeitsplätzen auf einem gemeinsamen Datenbestand mit JTL-Wawi über das Internet arbeiten? Dann besteht die Möglichkeit, die Datenbank Ihrer JTL-Wawi auf einem Datenbankserver bei uns zu hosten. Hierbei spielt keine Rolle, wo sich die jeweiligen Arbeitsplätze befinden, es ist nur ein Internetzugang notwendig.

Ihre Vorteile beim SQL Server Datenbankhosting

  • Sie können von überall über das Internet auf Ihre Daten mit JTL-Wawi zugreifen
  • Automatische, tägliche Backups, redundant gesichert **
  • Auf Wunsch übertragen wir einmal am Tag Ihr Datenbankbackup auf einen FTP Server von Ihnen
  • Ihre vorhandene Datenbank kann natürlich weiterverwendet werden
  • Beliebig viele Benutzer ohne Mehrkosten
  • Sie erhalten alles aus einer Hand

** Backups werden automatisch auf dem Server erstellt. Bitte beachten Sie, dass Sie über den JTL-Wawi Client keine Datenbankbackups manuell durchführen können!

Leistungsumfang

Das SQL Server Hosting umfasst eine Microsoft SQL 2005 Express Instance (max. 4GB) oder eine Microsoft SQL 2008 Express Instance (max. 10GB) mit einem Mandanten (Datenbank). Sie können sich mit beliebig vielen Benutzern zu diesem Mandanten verbinden und gleichzeitig arbeiten.

Bitte beachten Sie: Die Arbeit mit einer im Internet gehosteten Datenbank ist deutlich langsamer als die Arbeit mit einer lokalen Datenbank. Wir empfehlen als Internetleitung mindestens DSL 6000, um mit der Onlinedatenbank zu arbeiten.

Kosten für das JTL-Wawi Datenbank Hosting

Grundgebühr39,99 € / Monat
Jeder weitere Mandant*19,99 € / Monat
Einmalige Einrichtungsgebühr49,99 €

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% USt. Zahlungsweise: Für Kunden innerhalb Deutschland monatlich per Lastschrift. Außerhalb Deutschland: Zahlung per Überweisung (monatliche Rechnung).
Keine Mindestvertragslaufzeit. Die Kündigung erfolgt zwei Wochen zum Monatsende.

* Ein Mandant ist eine weitere Datenbank.

Jetzt JTL-Wawi Datenbank-Hosting buchen