JTL-Kundenprojekt

Wolkenseifen

Von: Anne Schaaf / Wolkenseifen.de

Seife sieden in der heimischen Küche – so fängt alles an. Nach mehreren Jahren des Ausprobierens wage ich 2008 den Schritt in die Selbstständigkeit und baue den Produktionsbetrieb und die Marke Wolkenseifen auf.

Durch meine Erfahrung als wissenschaftliche Laborantin kenne ich mich mit GMP („Good Manufacturing Practice“), Qualitätsmanagement und Produktionsdokumentation gut aus. Hochwertige Produkte, Qualitätsstrategie und die Liebe zum Detail sind mir von Anfang an wichtig. Nur so – davon bin ich fest überzeugt – werde ich erfolgreich sein und mich auch langfristig behaupten können. Ende 2008 stelle ich meine ersten Angebote online.

Alufreie Deos und das Buch „Seifenwerkstatt“ legen das Fundament

2010 entwickle ich die ersten alufreien Deodorants für den deutschen Markt und gebe etwa zeitgleich einen Ratgeber zur Seifenherstellung mit eigenen Rezepten heraus. Interesse und Nachfrage im Onlineshop steigen nun sprunghaft – 2012 stelle ich die ersten MitarbeiterInnen ein und beziehe mehrmals neue Räumlichkeiten, Produktionshallen und Versandlager. 2015 arbeiten bereits 18 KollegInnen im Team. Wolkenseifen ist Marktführer im Bereich alufreier Deos und natürlicher Kosmetik aus dem Manufakturbetrieb.

Der Wolkenseifen-Flagshipstore stärkt unseren Onlinehandel

Ende 2017 eröffnen wir unser Ladengeschäft in der Heidelberger City. Anfangs lediglich als Marketingtool zur Reichweitensteigerung gedacht, trägt sich der Store bereits nach wenigen Wochen und verzeichnet 2018 merkliche Gewinne. Die positiven Synergien zwischen Offline & Online spüren wir deutlich: Ortsansässige und Touristen frequentieren unseren Onlineshop nach ihrem Ladenbesuch – ebenso nehmen langjährige Online-Kunden teilweise weite Wege auf sich, um unsere Produkte vor Ort zu beschnuppern. Die Aktivitäten auf unserer Facebook-Seite sind mit über 16.000 Abonnenten deutlich angewachsen.

Shop- und Systemwechsel: JTL-Software bündelt unsere Prozesse

Im Frühjahr 2018 wechseln wir zu den Lösungen von JTL. Der historisch gewachsene Mischbetrieb von Gambio und Actindo stößt schon länger technisch an seine Grenzen. Mit JTL-Wawi, JTL-Shop, JTL-WMS und der Kassenlösung LS-POS verknüpfen wir nun sämtliche Prozesse im Ladengeschäft, Online und im Lager zentral über eine Datenbank. Zahlreiche Automatisierungen mit JTL-Workflows sind jetzt möglich. Viele Routinetätigkeiten fallen weg – unser Tagesgeschäft ist einfacher und stressfreier geworden.

Besonderer Dank gilt unserem Servicepartner RECENTmarketing. Das Team hat an allen Ecken dafür gesorgt, dass sich unsere Kunden im JTL-Shop wohler fühlen (Responsive Design, neue Filterfunktionen, Gutscheinsystem). Viel wichtiger aber: Ihr habt unsere MitarbeiterInnen optimal auf das JTL-System eingestellt und dafür gesorgt, dass wir mit Spaß bei der Sache sind – allen voran unsere KollegInnen im Lager, die JTL-WMS täglich an den Packstationen einsetzen. Das habt ihr super hinbekommen!

Unternehmensprofil


Shop | Webseite:
wolkenseifen.de
Sortiment:
Seifen, Deos & Naturkosmetik
Mit JTL aktiv seit:
2017
Firmengröße:
30 Mitarbeiter
Versandvolumen:
10.000+ Pakete/Monat

Das Projekt wurde/wird begleitet durch

RECENTmarketing Servicepartner JTL

Erfahren Sie mehr über die JTL-Produktfamilie