Werden Sie Seller im JTL-Extension Store

Sie entwickeln Erweiterungen für die E-Commerce-Produkte von JTL und möchten diese ohne Umwege unserer großen Händler-Community anbieten?

Dann werden Sie Seller und verkaufen Sie Ihre Lösungen im JTL-Extension Store!

Onlinehändler finden im JTL-Extension Store alle Plugins, die sie brauchen, um JTL-Produkte nach ihren Bedürfnissen zu erweitern. Ob Schnittstellen zu externen Systemen, Sprachdateien, Druckvorlagen, Statistik- und Analysetools, Templates oder Themes: Präsentieren Sie Ihr Angebot genau da, wo JTL-Kunden nach Erweiterungen suchen, und steigern Sie Ihren Absatz nachhaltig.
 

Ihre Vorteile als Seller im JTL-Extension Store:

  • Sehr große Sichtbarkeit und Reichweite von über 37.000 JTL-Kunden (Tendenz steigend).
  • Platzierung Ihrer Produkte im Marktplatz von JTL, der zentralen Anlaufstelle für alle Erweiterungen rund um JTL-Software.
  • Checkout und anschließende Bereitstellung Ihrer Extensions durch JTL, so dass Sie keinen eigenen Store benötigen.
  • Zentrale Verwaltung von Angeboten und verkauften Lizenzen im JTL-Kundencenter.
  • Vereinfachte und direkte Integration Ihrer Plugins im System der Kunden.
  • Automatische Benachrichtigungen für Händler, zum Beispiel zu Updates und zum Ablauf von Lizenzen und Subscriptions.

Onlinehändler finden im JTL-Extension Store alle Erweiterungen, die sie brauchen, um JTL-Produkte nach ihren Bedürfnissen zu erweitern.

Anbieten können Sie u. a.:

  • Templates, Plugins, Sprachdateien zu JTL-Shop
  • E-Mail- & Druckvorlagen für JTL-Wawi
  • eBay Templates für JTL-eazyAuction
  • Plugins für JTL-Connector
  • Schnittstellen zu externen Systemen
  • Standalone-Tools

So werden Sie Seller im JTL-Extension Store:

  • Registrieren Sie sich im JTL-Kundencenter. (https://kundencenter.jtl-software.de/)
  • Gehen Sie im JTL-Kundencenter auf den "Partnerbereich" und dann auf "Sellerprogramm".
  • Beantragen Sie im JTL-Kundencenter ein Seller-Konto.
  • Zum Verkauf von Extensions im JTL-Extension Store ist ein Paypal Geschäftskonto notwendig. Binden Sie Ihr Konto im nächsten Schritt an.

Onboarding und gegenseitiges Kennenlernen

  • Sie erhalten einen Onboarding-Termin für ein gegenseitiges Kennenlernen.
  • Nach erfolgreicher Absolvierung des Onboardings und Erfüllung der Voraussetzungen wird Ihr Seller-Antrag angenommen und Sie können dann Ihr Sellerprofil anlegen (Partnerprogramm -> Sellerbereich -> Seller-Profil bearbeiten).
  • Im nächsten Schritt wird Ihr Sellerprofil aktiviert und Sie können JTL Ihre Extensions zur Prüfung bereitstellen, indem Sie im Sellerprogramm auf den Button "Erweiterungen verwalten" klicken.
  • Genauere Informationen darüber, wie Sie Ihre Erweiterungen anlegen, finden Sie im Hilfebereich.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach:

E-Mail: extensions@jtl-software.de

Tel.: +49 (0) 22 1 988 302 11

Hier geht es zum Webinar

„Let’s Extend – So nutzt Ihr den neuen JTL-Extension Store für Erweiterungen von JTL-Shop 5“