JTL trifft Kaufland

15.03.2024 │ 14:00 Uhr │ Köln15.03.2024 │ 14:00 Uhr │ Kölner Rheinauhafen

JTL trifft Kaufland

15.03.2024 │ 14:00 Uhr │ Köln15.03.2024 │ 14:00 Uhr │ Kölner Rheinauhafen

E-Commerce in R(h)einkultur

Du bist Kaufland-Händler und suchst jetzt eine nahtlose All-in-one-Lösung für Warenorganisation, Lagerlogistik und Multichannel-Vertrieb?

Oder du bist JTL-Händler und möchtest deine Artikel künftig auch auf den internationalen Kaufland-Marktplätzen verkaufen?

Dann ist der Kölner Rheinauhafen am 15. März dein „Place to be“. Im schicken Ambiente des Pe303 erfährst du alles über den Kaufland Global Marketplace und die ERP-Schnittstelle von JTL aus erster Hand. Lass dich von unseren Experten vor Ort individuell beraten und tausche dich mit anderen erfahrenen Kaufland- oder JTL-Händlern aus. Coole Drinks, kulinarische Raffinessen und herrlicher Rheinblick sind inklusive.

Die Teilnahme ist kostenfrei und die Anzahl der Plätze begrenzt.* Sichere dir jetzt dein Ticket und sei bei diesem exklusiven Event dabei!

Zum Programm

* Teilnahmevoraussetzungen: Dieses Event ist eine Informationsveranstaltung und richtet sich ausschließlich an Händler, die noch nicht mit der Kaufland-Anbindung von JTL arbeiten und sich einen ersten Überblick über die Lösungen von Kaufland bzw. JTL verschaffen möchten. Eine Anmeldung als bestehender JTL-Händler mit Kaufland-Anbindung ist ausgeschlossen.

Die Eventlocation Pe303 im Rheinauhafen rollt für Gäste des JTL-MeetUp mit Kaufland den roten Teppich aus.

Meet and Grow

Auf dem JTL-MeetUp mit Kaufland erwartet dich:

  • Wissen
    Expertenvorträge und ein Best Practice Talk vermitteln Basics und Inspiration für deinen Start mit JTL und Kaufland.
  • Beratung
    Vertreter von JTL und Kaufland stehen während der gesamten Veranstaltung für deine Fragen zur Verfügung.
  • Networking
    In geselliger Atmosphäre kommst du mit Onlinehändlern ins Gespräch und profitierst von ihren Erfahrungen.
JTL-Connect 2022: Männer trinken Cocktails

Deine Vorteile mit JTL und Kaufland

Nutze die Synergien zweier Big Player im E-Commerce für deinen Verkaufserfolg!

Große Markenbekanntheit

Mit rund 32 Millionen Onlinebesuchern monatlich sorgt Kaufland.de für eine optimale Sichtbarkeit deiner Angebote.

Steigendes Umsatzpotenzial

Kaufland.de ist einer der am schnellsten wachsenden Online-Marktplätze in Deutschland.

Internationale Reichweite

Verkaufe mit Kaufland Global Marketplace gleichzeitig in Deutschland, der Slowakei und Tschechien.

Effizientes Daily Business

Spare Zeit und Ressourcen, indem du mit JTL alle Geschäftsbereiche zentral verwaltest und tägliche Aufgaben automatisierst.

Schnelle Bestellabwicklung

Die intuitiven Lager- und Versandlösungen von JTL machen die Auslieferung deiner Kaufland-Bestellungen spürbar effizienter.

Einfacher Multichannel-Vertrieb

Verkaufe stationär, im eigenen Onlineshop oder auf anderen Plattformen und manage alle Angebote und Aufträge in einer Software.

Programm



Ab 14:00 Uhr | Empfang mit Kaffee & Kuchen



Dominic Nelle, Product Owner der Marktplatzschnittstelle JTL-eazyAuction

14:30 Uhr | Dominic Nelle, JTL

Mit JTL-eazyAuction auf Kaufland verkaufen – der Game-Changer für dein Marktplatz-Business

Einkauf, Artikel, Lagerbestände, Versand, Retouren – mit der Marktplatzschnittstelle von JTL organisierst du deinen gesamten Kaufland-Handel in der Warenwirtschaft JTL-Wawi. Wie einfach das geht, welche Funktionen zur Verfügung stehen und wie du schnellstmöglich viele Angebote auf dem Kaufland-Marktplatz erstellst, erfährst du direkt von unserem Product Owner.

Michael Heisterbach, Head of Multichannel Marketing / Development bei Stahlwerk

15:20 Uhr | Q&A mit Michael Heisterbach, Stahlwerk

Bericht aus der Praxis: Warum es sich lohnt, JTL und Kaufland zusammenzuschweißen

Als ein führendes Unternehmen für Schweiß- und Schneidtechnik setzt Stahlwerk auf die Marktplatzschnittstelle von JTL, um seine Geräte auf den internationalen Kaufland-Marktplätzen zu verkaufen. Im Gespräch erzählt uns Michael Heisterbach, Head of Multichannel Marketing/Development, warum sich Stahlwerk bei seiner breiten Vertriebsstrategie für JTL und Kaufland entschieden hat und wie die Software in die laufenden Geschäftsprozesse integriert wurde.

Matthias Kluth, Teamlead National Sales bei Kaufland e-commerce

16:10 Uhr | Matthias Kluth, Kaufland e-commerce

Dein WOW-Effekt mit Kaufland Global Marketplace: Wachstum – Optimierung – Workflows

Erhalte in unserem Vortrag Einblicke in entscheidende Faktoren für eine wirksame Strategie auf Kaufland Global Marketplace. Zusammen werfen wir einen Blick auf die Vorteile der Internationalisierung und teilen bewährte Tipps für einen optimalen Marktplatzauftritt. Zudem erfährst du, welche Vorzüge unser Service ‚Fulfillment by Kaufland‘ bietet, um deinen Erfolg auf dem Marktplatz nachhaltig zu steigern.



Ab 18:00 Uhr | Get-to­ge­ther mit Drinks & Flying Buffet

Pe303 Rheinlocation

Im Zollhafen 15-17, 50678 Köln

Das Pe303 im Herzen des Rheinaufhafens ist eine der Top-Eventlocations in Köln. An der Uferpromenade gelegen und flankiert von den berühmten Kranhäusern bietet es mit lichtdurchfluteten Räumen, einer geräumigen Terrasse mit „urban garding“ und Rheinblick die idealen Bedingungen für das JTL-MeetUp. Der Rheinstrom ist seit Jahrhunderten die Lebensader des Handels und bildet mit dem Rheinauhafen als ehemaligen Umschlagplatz die perfekte Kulisse, um uns dem Handel der neuen Generation zu widmen.

Die Eventlocation Pe303 im Kölner Rheinaufhafen direkt an der Rheinpromenade neben den Kranhäusern
Am Eingang der Eventlocation Pe303 am Rhein spiegelt sich das Kranhaus in der Glasfassade.
Loungemöbel mit gemütlichen Kissen, Tisch und Sitzbank aus Holz im Industriedesign im Außenbereich der Eventlocation Pe303 am Rhein
Außenterrasse mit Loungemöbeln direkt am Rhein im Pe303 Rheinauhafen
Gläser mit Eiswürfel, Gurkenscheiben und Paprikascheiben, die im Pe303 am Rhein mit einem Drink aufgefüllt werden
Tomaten Mozzarella Salat mit Avocado und Garnitur auf einem weißen Porzellanteller in der Eventlocation Pe303 am Rhein

Anreise mit PKW:

Parke in der längsten Tiefgarage Europas!

Tiefgarage Rheinaufhafen (APCOA Parking),
Harry-Blum-Platz 2, 50678 Köln

Einfahrt über die Rheinuferstraße in die Tiefgarage 3.03

Tarife:
Je angefangene Stunde – 3,50 €
Tagesmaximum – 40,00 €

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bus:
Linie 133 / Linie 106 – Haltestelle Rheinauhafen
Linie 132 – Haltestelle Severinstraße

Straßenbahn vom Hbf:
Linie 15 / Linie 16 – Haltestelle Ubierring

Straßenbahn von der Kölnmesse:
Linie 3 / Linie 4 – Haltestelle Severinstraße

Datenschutz

Ihre aktuellen Datenschutz Einstellungen verhindern, dass Ihnen dieser Inhalt angezeigt wird.

JTL-MeetUp mit Kaufland
Pe303 Rheinlocation Im Zollhafen 15-17,
50678 Köln
Ihre Anreise
Route planen