Funktionen der Lagerverwaltung

Warenausgang

Mehr Effizienz im Warenausgang: MIT JTL-WMS gestaltet sich das Picken und Packen von Aufträgen kinderleicht. Entscheiden Sie selbst, welcher unserer vier Versandprozesse Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Kommissionieren mit Picklisten

Optimierte Prozesse

  • Sammelkommissionierung
  • Optimierte Laufwege
  • Vorkommissionierung

Wegeoptimierte Kommissionierung
JTL-WMS ermöglicht Ihnen die wegeoptimierte Kommissionierung mehrerer Aufträge mit nur einer Pickliste. Bei der Sammelkommissionierung picken Ihre Lagermitarbeiter mehrere Aufträge in einem Schritt. Das Verpacken findet in einem späteren Schritt statt. Die Erstellung der Picklisten erfolgt automatisch anhand von Picklistenvorlagen.

Vielfältige Vorlagen

  • Konfigurierbare Picklisten
  • Picklistenvorlagen
  • Vorlagen von JTL nutzen
  • Vorlagen selbst erstellen

Picklistenvorlagen
Eine Auswahl an Picklistenvorlagen ist standardmäßig in JTL-WMS enthalten, z. B. für den Versandprozess EazyShipping, die nur Bestellungen mit genau einem Artikel enthält. JTL-WMS arbeitet auf Basis von JTL-Wawi. Alle auslieferbaren Bestellungen aus JTL-Wawi werden bei der Picklistenerstellung berücksichtigt.

Vier Versandprozesse flexibel wählbar

Vier Versandprozesse

  • EazyShipping
  • Versandboxen
  • Rollende Kommissionierung
  • Mobiler Packtisch
  • Prozesse kombiniert einsetzen

Je nach Sortiment, Lagergröße, Mitarbeiteranzahl im Lager und Beschaffenheit der Bestellungen sind bestimmte Versandprozesse prädestiniert. JTL-WMS enthält vier Prozesse, die leicht zu erlernen sind und die Fehlerquoten aufgrund von Artikel-Scans signifikant reduzieren. So sind auch neue Mitarbeiter oder Saisonpersonal schnell einsatzbereit.

Ihre Vorteile

  • Leicht erlernbar
  • Niedrige Einarbeitungszeit
  • Schneller picken & packen
  • Fehler vermeiden

Wählen Sie aus vier Versandprozessen: EazyShipping, Versandboxen, Rollende Kommissionierung und Mobiler Packtisch. Sie können auch mehrere Prozesse kombiniert einsetzen oder nachträglich Ihren Versandprozess wechseln. JTL-WMS bietet Ihnen die nötige Flexibilität, um Ihre Versandprozesse an Ihr wachsendes Business anzupassen.

Versandprozess „EazyShipping“

Einzelaufträge

  • Optimal für Aufträge mit wenigen Artikeln
  • Sammelkommissionierung
  • Optimierte Laufwege
  • Einzelartikel mit einem Scan versenden

Einfach, schlank und schnell
EazyShipping eignet sich hervorragend für kleine Bestellungen. Kommissionieren Sie mehrere Aufträge gleichzeitig – wegeoptimiert. Bei Einzelbestellungen wird der Versandprozess mit nur einem Scan ausgelöst. Dank Picklistenvorlagen können Sie alle Bestellungen mit nur einem Artikel zusammen kommissionieren.

Ihre Vorteile

  • Versandvolumen erhöhen
  • Versand aus dem Wareneingang
  • Automatisch in JTL-WMS enthalten
  • Unschlagbar günstig

Weniger Packfehler, schnellerer Versand
Um Packfehler zu vermeiden, wird bei Bestellungen mit mehreren Artikeln jeder Artikel gescannt. Anschließend werden alle notwendigen Versanddokumente automatisch gedruckt und eine E-Mail an den Empfänger versendet. Der Prozess hat eine kurze Einarbeitungszeit. EazyShipping ist automatisch in JTL-WMS enthalten.

Versandprozess „Versandboxen“

Effizienter Kommissionieren

  • Bestellungen mit mehreren Artikeln
  • Mehrere Kommissionierbereiche
  • Trennung zwischen Pick- und Packprozess
  • Sammelkommissionierung
  • Optimierte Laufwege

Für Bestellungen mit mehreren Artikeln
Versandboxen eignen sich vor allem für Bestellungen aus mehreren Artikeln. Auch bei Lagern mit verschiedenen Kommissionierbereichen und strikter Arbeitsteilung zwischen Pack- und Pickmitarbeitern ist dieser Prozess empfehlenswert. Dank Sammelkommissionierung werden mehrere Aufträge gleichzeitig wegeoptimiert gepickt.

Versandboxen im Detail

  • Verteilung der Ware auf Versandboxen
  • Ein Auftrag je Box
  • Vorkommissionieren
  • Restware aus dem Wareneingang bestücken

Nach dem Picken kommt das Packen
In jeder Versandbox befindet sich nach dem Picken genau ein Auftrag. Fehlende Artikel können auch aus dem Wareneingang ergänzt werden. Vollständige Versandboxen können direkt verpackt werden. Nach dem Packen erfolgt der Druck der Versanddokumente und auf Wunsch eine E-Mail-Benachrichtigung an den Empfänger.

Versandprozess „Rollende Kommissionierung“

Für alle Artikelarten

  • Artikel mit und ohne Etikettierung
  • Ersatz- und Kleinteile
  • Sehr große Artikel
  • Direkte Kommissionierung am Lagerplatz

Kleine und große Artikel
Die Rollende Kommissionierung vereint scheinbar zwei Widersprüche: Sie eignet sich sowohl für kleine als auch für sehr große Artikel. Auf einem Kommissionierwagen füllen Sie nummerierte Versandboxen. Die Pickliste aus JTL-WMS führt Sie wegeoptimiert durchs Lager bis alle Aufträge abgearbeitet sind.

Rollende Kommissionierung im Detail

  • Regalwagen mit nummerierten Versandboxen
  • Auftragsreiner Pickprozess: ein Auftrag je Box
  • Kein Zusatzschritt beim Befüllen der Boxen
  • Niedrige Fehlerquote

Rollende Versandboxen
Die Rollende Kommissionierung vereint Pick- und Sortierprozess, indem Ware direkt beim Kommissionieren auf Versandboxen verteilt wird. Jede Box auf dem Wagen gehört zu einer Bestellung. Bei der Kommissionierung wird jeder Artikel gescannt und in die zugehörige Box gelegt. Vollständige Boxen werden anschließend verpackt.

Versandprozess „Mobiler Packtisch“

Für spezielle Ausgangssituationen

  • Kombinierter Pick- und Packprozess
  • Große, schwere Einzelbestellungen
  • Palettenware
  • Leichte Artikel in kleinen Lagern
  • Schnelldrehende Saisonartikel

Das Beste aus zwei Welten
Der mobile Packtisch vereint das Beste aus zwei Welten: Pick- und Packprozess finden direkt am Lagerplatz statt. Ursprünglich war der Versandprozess für große Einzelbestellungen und Palettenware gedacht. Doch auch kleinere nah beieinander liegende Artikel und Saisonware lassen sich so optimal kommissionieren.

Mobiler Packtisch im Detail

  • Pickwagen mit PC / Tablet, Drucker & Scanner
  • Versandetikettendruck am Lagerplatz
  • Kompletter Prozess in einem Dialog
  • Auch für Artikel ohne Etikettierung geeignet
  • Steigert die Packfrequenz

Alles an einem Ort
Sie erstellen Ihre Pickliste direkt an Ihrem mobilen Pickwagen mit PC oder Tablet. Sobald Sie den letzten Artikel einer Bestellung scannen, werden Versanddokumente und -etiketten direkt am mobilen Packtisch ausgedruckt. So verpacken Sie Ihre Bestellung ohne weiteren Aufwand direkt während des Pickprozesses.

Effizienter Packtisch mit angebundener Waage

Automatisierte Prozesse

  • Abgestimmt auf Versandprozesse in JTL-WMS
  • Waage übermittelt Paketgewicht an JTL-Wawi
  • Druck aller Versanddokumente
  • Automatische Versandmail an Empfänger

Anbindung einer integrierten Waage
Erfassen Sie vor dem Versand direkt am Packplatz mit einer angeschlossenen Waage das korrekte Paketgewicht und übermitteln dieses mit dem Paket an den Logistiker und die angebundenen Verkaufsplattformen. Nur ein Klick in JTL-WMS löst den Druck aller notwendigen Versanddokumente aus: Versandetikett des Logistikers, Rechnung, Lieferschein oder Zollpapiere.

Ihre Vorteile

  • Automatisierte Prozesse
  • Schnell erlernbar für neue Mitarbeiter
  • Kostenfreie Alternative: JTL-Packtisch+

Kurze Einarbeitung
Nach dem Verpacken wird eine Versandbestätigung an den Kunden gesendet. Ihre Packmitarbeiter benötigen nahezu keine Einarbeitung, um Bestellungen zu versenden. Übrigens: Mit dem kostenfreien JTL-Packtisch+ aus unserer Warenwirtschaft JTL-Wawi können Sie auch vom Versandprozess EazyShipping profitieren.

Automatischer Versandetikettendruck mit JTL-Shipping

Ihre Vorteile

  • Schnittstelle zu beliebten Logistikern
  • Etikettendruck aus dem Versandprozess
  • Logistiker kurzfristig wechseln
  • Mehrere Logistiker parallel nutzen
  • Kostenfrei in JTL-Wawi enthalten

Versandlabels direkt am Packplatz
Mit JTL-Shipping drucken Sie Ihre Versandetiketten direkt aus dem Versandprozess in JTL-WMS. Keine Mehrarbeit durch Bestellung von Briefmarken, Wege zur Post oder Datenexport und -import in das Tool Ihres Logistikers. Wechseln Sie bei Bedarf kurzfristig zu einem anderen Logistiker und nutzen Sie verschiedene Versandmöglichkeiten parallel.

Angebundene Dienstleister

  • DHL und DHL Express
  • Deutsche Post
  • DPD und GLS
  • Hermes und UPS
  • PARCEL.ONE

Zahlreiche Schnittstellen
Schnittstellen zu DHL, Deutsche Post, DPD, Hermes, GLS, PARCEL.ONE und UPS sind bereits in JTL-Shipping enthalten. Die Anbindung weiterer Logistiker ist geplant. JTL-Shipping ist Bestandteil unserer kostenfreien Warenwirtschaft JTL-Wawi. Daher fallen für die Nutzung keine Gebühren seitens JTL-Software an.

Aufträge vorkommissionieren, teilliefern und priorisieren

Auslieferungsarten

  • Vorkommissionierung
  • Verfügbare Ware picken
  • Teillieferungen
  • Restware später nachliefern

Vorkommissionierung
JTL-WMS bietet Ihnen die Möglichkeit zur Vorkommissionierung Ihrer Bestellungen. Picken Sie einfach alle verfügbaren Artikel aus Ihrem Lager und ergänzen Sie fehlende Ware bei der Lieferung direkt aus dem Wareneingang. So kommt die Bestellung schnellstmöglich bei Ihrem Kunden an.

Reihenfolge der Aufträge

  • Auftragspriorisierung
  • Aufträge bevorzugt bearbeiten
  • Wichtige Bestellungen schneller versenden
  • Flexibilität bei der Auftragsbearbeitung

Teillieferungen und Priorisierung
Mit einem Klick in JTL-Wawi geben Sie Bestellungen zur Teillieferung frei. Genauso haben Sie die Möglichkeit, Bestellungen für die Auslieferung über JTL-WMS zu sperren. Wichtige Bestellungen können per Klick in JTL-Wawi priorisiert werden, damit diese schnellstmöglich in den Auslieferungsprozess kommen.

Automatisierte Dokumentenausgabe

Einstellung in JTL-Wawi

  • Dokumente drucken, mailen & faxen
  • Dokumente speichern & exportieren
  • Rechnungen, Lieferscheine, Etiketten & mehr

Effiziente Lagerprozesse
Um die Arbeitsabläufe für Ihre Lagermitarbeiter noch effizienter zu gestalten, können Sie festlegen, welche Dokumente und Hinweise beim Verpacken einer Bestellung gedruckt bzw. angezeigt werden sollen. Sie legen Bedingungen fest, bei deren Zutreffen eine bestimmte Aktion ausgelöst und automatisiert ausgeführt wird.

Vorteile beim Packen

  • Hinweise am Packtisch anzeigen
  • Mehr Effizienz dank Automatisierung
  • Steuerung über Bedingung und Aktion

Vielfältige Ausgabemöglichkeiten
Stellen Sie unter anderem ein, ob Lieferscheine, Rechnungen und weitere Dokumente automatisch gedruckt, exportiert oder per E-Mail versendet werden sollen. Darüber hinaus können Sie Ihren Mitarbeitern am Packtisch Packhinweise anzeigen lassen, zum Beispiel, welches Verpackungsmaterial verwendet werden soll.