Download Warenwirtschaft

Unsere Warenwirtschaft ist das Herz der JTL-Produktfamilie
und unterstützt Sie in allen Prozessen des heutigen Handels mit klarer Ausrichtung auf den Onlinehandel.
Dank einer bidirektionalen Anbindung an viele Marktplätze und Shopsysteme steuern Sie Ihre Verkaufskanäle zentral aus einer Software heraus. Leistungsstarke Lager- und Versandprozesse können ebenfalls nahtlos integriert werden.

Einzelplatzbetrieb

Anwendung und Datenbank werden auf demselben Rechner installiert und betrieben, wobei das Betriebssystem ein gängiges Windows-Betriebssystem für Personal Computer ist. Diese Installation ist zum Beispiel für kleine Betriebe mit wenig Datenlast sowie zum Testen unserer Software gut geeignet.

Betriebssystem

  • Windows 10
  • Windows 8, 8.1
  • Windows 7

Allgemeine Voraussetzungen

Hier finden Sie die Mindestvoraussetzungen zum Betrieb von JTL-Wawi gelistet:

Microsoft .Net Framework 4.5.2
Aktuelle Windows-Betriebssysteme enthalten in der Regel dieses Framework. Anderfalls laden Sie es sich im Internet herunter.

Architektur
Es werden 32 Bit sowie 64 Bit Betriebssysteme unterstützt.

Prozessor
Intel-kompatibler Prozessor mit min. 1 GHz oder höher

RAM
Mindestens 512 MB RAM für SQL Server Express with Tools und SQL Server Express with Advanced Services sowie 4 GB für Reporting Services, die mit SQL Server Express with Advanced Services installiert werden

Festplattenspeicherplatz
4,2 GB Festplattenplatz + genügend Speicherplatz für die JTL-Wawi SQL-Datenbank


Mehrplatzbetrieb

Die Datenbank wird auf einem zentralen Rechner vorgehalten, auf den mehrere Arbeitsplätze zugreifen können. Für Betriebe mit mehreren Mitarbeitern geeignet oder immer dann, wenn Sie vermeiden wollen, dass perfomance-intensive Prozesse wie Workflows, Massendatenverarbeitung usw. ihre Arbeit mit der Anwendung verlangsamen.

Betriebssystem für Arbeitsplätze / Clients

  • Windows 10
  • Windows 8, 8.1
  • Windows 7

Datenbankserver / Haupt-Rechner

  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 / 2012 R2
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows 10
  • Windows 8, 8.1
  • Windows 7

Einschränkungen
Microsoft SQL Server Express unterstützt 4 Prozessorkerne, 1 GB Arbeitsspeicher und 10 GB Speicher.

Unserere Empfehlung
Nutzen Sie einen MS SQL Server 2016 oder 2017 Express. Wir unterstützen MS SQL Server aktuell ausschließlich unter Windows.

Bemerkung
Die Datenbank und der Client können natürlich auch auf ein und demselben Rechner installiert werden.
Quelle und weitere Details: Microsoft Developer Network

Installation und Einrichtung

  1. Laden Sie JTL-Wawi herunter

    Wählen Sie die aktuellste stabile Version für einen einfachen Start mit JTL-Wawi.

  2. Installieren Sie JTL-Wawi
    Starten Sie das Setup von JTL-Wawi und lassen Sie sich vom Assistenten durch die Installation führen.

  1. Schauen Sie das Überblicksvideo und lernen Sie JTL-Wawi kennen
    Im Überblicksvideo stellen wir Ihnen die zentralen Ansichten und Funktionen von JTL-Wawi kurz vor. So gewinnen Sie einen ersten Eindruck Ihrer Möglichkeiten mit JTL-Wawi.


  1. Erste Schritte mit JTL-Wawi: Von A wie Artikel bis Z wie Zahlungen
    Folgen Sie unserer YouTube-Playlist weiter zu den Funktionen, die Sie besonders interessieren. Testen Sie verschiedene Einstellungen und machen Sie sich vertraut mit unserer Software. Legen Sie selbständig Kategorien, Artikel, Lieferanten, Kunden und vieles mehr an.

  1. Registrieren Sie sich im JTL-Kundencenter und testen Sie z.B. JTL-eazyAuction oder JTL-Shop
    Damit Sie keine Katze im Sack kaufen, können Sie alle JTL-Produkte als vollwertige Produktiv-Version kostenfrei testen. Die Testzugänge erhalten Sie in unserem JTL-Kundencenter.

  2. Vertiefen Sie Ihr Wissen…
    … und starten Sie erfolgreich in den Onlinehandel!