JTL-Fullfillment Network

Logistik neu denken

  • Eine Schnittstelle für Ihre gesamte Versandadministration

  • Enorme Zeit- und Kostenersparnis durch gezieltes Outsourcing

  • Flexibel wirtschaften und skalieren ohne Kapitalbindung

Fulfillment: Was ist das eigentlich?

Stellen Sie sich vor: Ihr Onlinehandel wächst und Ihr Lager wird zu klein. Sie brauchen mehr Lagerfläche und Ihre Versandprozesse müssen ohnehin deutlich effizienter werden. Sie stehen vor einer Entscheidung.

Fulfillment bedeutet, einen Teil oder Ihre gesamte Lagerlogistik einem Profi zu übergeben. Der Fullfillment-Dienstleister (kurz: Fulfiller) lagert Ihre Ware ein und übernimmt zuverlässig alle Versand- und Retourenprozesse für Sie. Nicht nur Ihr Kunde profitiert – auch Sie gewinnen durch Fulfillment-Lösungen mehr unternehmerische Freiheit in einem überzeugenden Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Warum lohnt sich Fullfillment für mich?

  • Lager- und Personalkosten sparen
    Unabhängig von Mietverträgen & Personalbindung agieren

  • Mehr Flexibilität für Ihr Business Development
    Wirtschaftliche und saisonale Schwankungen elastisch kontern

  • Bessere Konditionen der Fulfiller nutzen
    Fulfiller beziehen Versandlabel & Packmaterial meist günstiger

  • Kunden schneller beliefern
    Kürzere Versandzeiten durch späteren Cut-Off beim Fulfiller

Portal & Schnittstelle

Das JTL-Fulfillment Network

Das JTL-Fulfillment Network – kurz: FFN – ist eine Onlineplattform, auf der Sie als Händler mit verifizierten Fulfillment-Dienstleistern in Kontakt treten und sich über deren Angebote informieren können.

Sobald Sie sich mit einem Fulfiller Ihrer Wahl auf eine Zusammenarbeit verständigt haben, organisiert das FFN den gesamten Datenaustausch. Automatisiert, unmittelbar und für beide Seiten immer transparent. Über die Schnittstelle (REST-API) kann jedes Shop- oder Warenwirtschaftssystem angebunden werden.

Nie war das Outsourcen von Lager- und Versandaufgaben so einfach!
Bereits 100.000 Händler haben Zugriff auf das JTL-Fulfillment Network – viele profitieren schon von den Vorzügen des FFN. Machen auch Sie den nächsten Schritt und werden Sie Teil dieser wachsenden Community.

Das JTL-Fulfillment Network bietet Ihnen ...

Profis für Ihre Logistik


  • Erfahrene und verifizierte Fulfillment-Dienstleister
  • Optionale Dienstleistungen buchbar

Kostenfreie Teilnahme


  • Zahlen Sie nur für die Leistungen Ihres Fulfillers
  • Alle Leistungen des FFN sind für Sie kostenlos

Einfaches Onboarding


  • Start mit Plugins bekannter ERP- oder Shopsysteme
  • Anbindung sonstiger Systeme via REST-API

Transparente Prozesse


  • Protokollierung aller Lager- und Versandbewegungen
  • Überwachung aller ein- und ausgehender Lieferungen

Ihre Vorteile mit dem FFN

Das FFN-Portal öffnet Ihnen den Zugang zu völlig neuen Möglichkeiten. Von der Suche nach dem richtigen Fulfiller über den Start der Zusammenarbeit bis zum reibungslosen Datenaustausch im Tagesgeschäft: Nutzen Sie das JTL-Fulfillment Network als Schaltzentrale Ihrer gesamten Logistik!

Vorteil 1

Zuverlässige Fulfillment-Dienstleister finden

Fulfiller gibt es viele, doch den richtigen zu finden, ist schwer. Das JTL-Fulfilment Network erleichert Ihnen die Suche enorm!

Filtern Sie in der Lagersuche unseres Online-Portals schnell und präzise nach Ihren gewünschten Lagerstandorten, Paketdienstleistern, Lieferorten, Zusatzleistungen und vielen weiteren Optionen. Im JTL-Fulfillment Network finden Sie mit wenigen Klicks Ihren passenden, von JTL verifizierten Fulfiller!

  • Große Auswahl an Fulfillment-Dienstleistern
    Passende Fulfiller für Ihre Bedürfnisse – deutschlandweit & international

  • Ausgefeilte Such- und Filterfunktionen
    Fulfiller-Auswahl durch intelligente Facettensuche individuell eingrenzen

  • Fulfiller direkt im Netzwerk anfragen
    Einfach per Knopfdruck unverbindlich Kontakt zum Fulfiller aufnehmen

Dienstleister auf JTL-Fulfillment Network Webseite finden

Vorteil 2

Mit mehreren Fulfillern strategisch vernetzen

Ihr Sortiment umfasst Produkte, die auf unterschiedliche Weise gelagert oder verschickt werden müssen? Oder Sie möchten nicht nur Ihre Kunden in Deutschland, sondern auch internationale Märkte schneller bedienen?

Fulfillment Dienstleister Standorte in Europa

Im JTL-Fulfillment Network können Sie mit beliebig vielen Dienstleistern parallel zusammenarbeiten. So decken Sie verschiedene Anforderungen Ihres Business optimal ab und machen sich nicht von einem Anbieter abhängig. Und da sämtliche Stränge des Netzwerks in der gemeinsamen FFN-Schnittstelle zusammenlaufen, behalten Sie immer den Überblick und die Fäden in der Hand.

  • Mit mehreren Fulfillment-Anbietern parallel arbeiten
    Von unterschiedlichen Serviceleistungen oder Standorten profitieren

  • Überblick über alle Lager & beliebig viele Aufträge
    Alle Fulfiller sind über die gleiche Schnittstelle mit dem FFN verknüpft

  • Auslandsmärkte erschließen & landesspezifische Infrastruktur nutzen
    Ware direkt im Absatzland lagern und kostengünstig versenden lassen

  • FFN-Portal in deutscher und englischer Sprache
    Ohne Sprachbarriere mit internationalen Dienstleistern zusammenarbeiten


Vorteil 3

Plug & Play: Einfaches Onboarding, schnelles Durchstarten

Heute den passenden Fulfillment-Dienstleister suchen. Und schon morgen die Auftragsabwicklung in seine Hände geben. Um die Zusammenarbeit mit Ihrem neuen Fulfillment-Partner zu starten, verknüpfen Sie Ihre E-Commerce-Software über unsere Schnittstelle mit dem JTL-Fulfillment Network.

Beliebte E-Commerce-Systeme integriert

In unserer kostenfreien Warenwirtschaft JTL-Wawi ist die Schnittstelle standardmäßig integriert, so dass Sie jederzeit auf Knopfdruck loslegen können. Oder Sie nutzen einfach unsere Drittshop-Anbindung JTL-Connector oder unsere fertigen Plugins, um ERP- und Shopsysteme von Drittanbietern wie Plentymarkets, Shopware oder CosmoShop an das FFN anzuschließen. Komplexe Schnittstellenprogrammierungen zwischen den Systemen gehören mit diesen Lösungen der Vergangenheit an.

Fulfillment Network REST-API mit Anbieter Logos

Vorteil 4

Ihren Versand immer im Blick

In Ihrem Geschäftsalltag fungiert das FFN als Cloud Middleware für die Kommunikation zwischen Ihrem ERP- oder Shopsystem und dem System Ihres Fulfillment-Partners. Die leistungsstarke Schnittstelle (REST-API) ermöglicht dabei einen Datenaustausch in Nahezu-Echtzeit.

Grafik Datenaustausch: Händler und Fulfillment Dienstleister

Datenaustausch nahezu in Echtzeit

Sobald Sie die Zusammenarbeit mit Ihrem Fulfiller über das FFN gestartet haben, werden alle Daten für die Abwicklung Ihrer Aufträge automatisch synchronisiert. Bestellt ein Kunde in Ihrem Onlineshop einen Artikel, den Sie nicht selbst ausliefern möchten, können Sie den entsprechenden Auftrag direkt über das FFN an Ihren Fulfillment-Partner übergeben. Sie müssen dann nichts aktiv zuliefern! Da der Auftrag bei Ihrem Fulfiller in Nahezu-Echtzeit eingeht, kann er den Versand direkt veranlassen. Das bedeutet: schnelle Auslieferung, hohe Kundenzufriedenheit.

Warenbewegungen nachverfolgen

Die Warenbewegungen Ihres Fulfillers können Sie jederzeit in Ihrem System und im FFN-Portal nachverfolgen. So behalten Sie den Status Ihrer Aufträge und den aktuellen Lagerbestand immer im Blick, ohne diese Informationen von Ihrem Fulfiller anfordern zu müssen. Eine enorme Zeitersparnis!

  • Direkte Datenkommunikation & klar definierte Prozesse

  • Echtzeitüberblick aller Lagervorgänge (Anlieferung, Aufträge, Bestände)

  • Überbuchungen werden vermieden

  • Detaillierte Bestandsberichte von Artikeln (MHD/Charge/Seriennummer)


Vorteil 5

Amazon Prime by Seller und Amazon FBA auslagern

Den beliebten Amazon Prime By Seller-Versand können Sie ebenfalls über das FFN von Ihrem Fulfiller durchführen lassen. Im Netzwerk finden Sie zahlreiche Dienstleiter, die „Amazon Prime durch Verkäufer“ für Sie übernehmen. Ihr Fulfiller benötigt dafür keinen Zugriff auf Ihren Amazon Seller Central Account oder die API von Amazon – das FFN liefert ihm die notwendigen Versandlabel.

Fulfiller im FFN können Sie auch bei Amazon FBA unterstützen mit der sog. Pre-FBA Dienstleistung. Übermitteln Sie Ihrem Fulfiller dazu einen Auftrag mit der Order, Paletten oder Pakete nach den Standards von Amazon zu verpacken und zu verschicken. So lagern Sie die komplexe Logistik, die für Amazon FBA erforderlich ist, vollständig an Ihren Fulfillment-Partner aus.

Amazon Prime by Seller Lieferwagen

Vorteil 6

Transparenz schafft Vertrauen und Sicherheit

Verifizierte Lager und Dienstleister

Dienstleister im Netzwerk sind durchweg vertrauenswürdig. Jedes im Portal inserierte Lager wird vor der Veröffentlichung durch JTL geprüft. Im FFN finden Sie ausschließlich seriöse Dienstleister – darauf können Sie sich verlassen!

Sensible Geschäftsdaten bleiben geschützt

Es werden ausschließlich Daten in das FFN eingespielt, die der Fulfiller zur Abwicklung seiner Aufträge benötigt und auf die Sie sich im Vorfeld gemeinsam verständigt haben. Welche Daten übermittelt werden, können Sie jederzeit im Portal nachvollziehen. Der Austausch vertraulicher Vertragsdaten zwischen Ihnen und Ihrem Fulfiller findet außerhalb des Netzwerks statt (z.B. per Brief oder E-Mail). Sie behalten stets die Hoheit über Ihre Daten.

Gemeinsamer Datenbestand im FFN

Das FFN sorgt für lückenlose Transparenz im Tagesgeschäft. Aufträge, Bestände, Lagerbewegungen – alles wird im Portal genauestens erfasst, so dass Sie und Ihr Fulfiller sämtliche Vorgänge jederzeit eindeutig nachvollziehen und auswerten können. Mögliche Konflikte in der Zusammenarbeit werden durch den gemeinsamen Datenbestand im Keim minimiert.

  • Es gibt nur eine Wahrheit im JTL-Fulfillment Network!
    Umfassende Dokumentation aller Vorgänge im FFN-Portal

  • Automatisierter Datenabgleich
    Keine Fehler mehr durch manuelles Nachhalten von Daten

Statistik-Dashboard für Händler

Im FFN-Portal steht Ihnen ein umfangreiches Dashboard mit Statistiken zur Verfügung, das viele Lageraktivitäten für Sie auswertet. Für jedes genutzte Lager können Sie wichtige Kennzahlen wie den Bestand einzelner Artikel, den Gesamtbestand, das belegte Lagervolumen, die Anzahl von Aufträgen oder Anlieferungen, eingehaltene Cut-Off-Zeiten und viele weitere Daten abrufen.

Was kostet mich die Teilnahme am FFN?

FFN für Händler
0,- €
kostenfrei
Fulfillment-Schnittstelle (REST-API)
Weltweite Lagersuche
Anbindung beliebig vieler Fulfiller
Support Free
Zur Registrierung

Für Händler ist die Mitgliedschaft im FFN kostenfrei!

Verlassen Sie sich darauf: Sie zahlen keine Aufnahmegebühren oder Mitgliedsbeiträge und können sämtliche Funktionen des Netzwerks gratis nutzen.

Keine kostspieligen Integrationskosten
Händler, für deren System eine Anbindung existiert, können direkt starten

Nur vereinbarte Services zahlen
Konkrete Preise & Leistungen handeln Sie individuell mit Ihrem Fulfiller aus

Free-Support von JTL
Bei technischen Problemen finden Sie kostenfreie Hilfe im JTL-Forum.


Erweiterten Support genießen

Im Rahmen des Free-Tarifs können Sie sich mit Fragen und Problemen an die JTL-Community im JTL-Forum wenden. Wenn Sie schnelle E-Mail-Hilfe durch unser Support-Team erhalten oder technische Probleme lieber direkt telefonisch klären möchten, können Sie unsere Support-Tarife Bronze, Silber oder Gold flexibel hinzubuchen. Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Support-Angebot.


Open Beta

Unsere Fulfillment-Technologie befindet sich aktuell in der offenen Beta-Phase.

Das sagen Online- und Versandhändler zum FFN!

 Die Anbindung unseres plentySHOPs an das JTL-Fulfillment Network hat die Zusammenarbeit mit unserem Fulfillment-Dienstleister enorm erleichtert. Der tägliche Kommunikationsaufwand hat sich deutlich reduziert. Vorher haben wir Daten via FTP und CSV-Dateien ausgetauscht. Das hat immer wieder zu Problemen geführt. Jetzt wird der Bestand fortlaufend im FFN synchronisiert, so dass bei der Datenübermittlung keine Fehler mehr auftreten. 
Marcel Kretzschel, Missy Rockz
 Für die Zusammenarbeit mit unserem Logistiker ist das FFN die optimale Lösung. Wir nutzen Plentymarkets und die Anbindung des Systems gelang ohne viel Aufwand. Das Bedienung ist leicht verständlich und die täglichen Prozesse mit unserem Logistiker laufen einwandfrei. 
André Taxacher, Gel-Buddy

Drei Wege zum JTL-Fulfillment Network

Startvoraussetzungen

Ein Netzwerk für alle Händler & alle Systeme

Das JTL-Fulfillment Network steht jedem Onlinehändler offen – egal wie groß Ihr Sortiment oder Ihr Auftragsvolumen ist, welche Produkte Sie anbieten, oder ob Sie im eigenen Shop oder auf Marktplätzen verkaufen. Bei der Registrierung müssen Sie keine Angaben zu Ihrem Business offenlegen, geschweige denn Unterlagen einreichen. Sie erstellen einfach einen Account mit Ihren üblichen Kontaktdaten und los geht’s!

Die technische Anbindung ist dank der offenen Schnittstelle mit jedem beliebigen System möglich. Das heißt, Sie können auch mit JTL-fremder ERP- oder Shopsoftware an die REST-API des Netzwerks andocken. Voraussetzung ist, dass Ihre Software einen externen Datenaustausch unterstützt. Für viele Drittsysteme hat JTL bereits fertige Lösungen entwickelt, für andere sind ggf. noch individuelle Programmierungen erforderlich.

Weg 1

Out-of-the-box starten mit JTL-Wawi

Arbeiten Sie mit unserer Warenwirtschaft JTL-Wawi, ist ein schnelles und reibungsloses Onboarding garantiert. Denn die FFN-Schnittstelle ist bereits nahtlos in unserem kostenfreien ERP-System integriert, so dass Sie und Ihr Fulfiller direkt mit der Zusammenarbeit loslegen können.

FFN Onlinehändler am Laptop

Weg 2

Drittsysteme direkt ans FFN anbinden:

Mit fertigen Plugins ...

Plentymarkets, Shopware oder CosmoShop ist die Software Ihrer Wahl? Kein Problem! Für diese Systeme stellt JTL maßgeschneiderte Plugins bereit, mit denen Sie im Nullkommanichts an das FFN andocken können – ohne komplexe Schnittstellenprogrammierung. Plugins für weitere Syteme werden folgen

oder mit JTL-Connector

Sie nutzen Shopsoftware von WooCommerce, Shopify, PrestaShop, Gambio, Shopware oder modified eCommerce? Dann können Sie Ihr Shopsystem einfach mit der Drittshop-Anbindung JTL-Connector an die Warenwirtschaft JTL-Wawi anbinden, in der das FFN standardmäßig inkludiert ist.

Plentymarkets Logo
Shopware Logo
Cosmoshop Logo
Woocommerce Logo
Shopify Logo
Prestashop Logo
Modified Logo
Gambio Logo

… und viele weitere in Entwicklung!


Weg 3

Datenaustausch ohne E-Commerce-System

Sie möchten lediglich eine Handvoll Artikel einlagern und wenige Aufträge versenden? Dann können Sie im FFN mit einem Fulfiller zusammenarbeiten, ohne ein ERP- oder Shopsystem anzubinden. Für den nötigen Datenaustausch steht Ihnen im Onlineportal ein eigener Bereich zum automatischen Im- und Export von CSV-Dateien zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie hier auch Artikel, Aufträge und Anlieferungen eigenständig pflegen und über eine Weboberfläche direkt bei Ihrem Dienstleister anlegen.

Weg 4

Anbindung über REST-API

Für Ihr ERP- oder Shopsystem ist noch keine integrierte Schnittstelle zum FFN verfügbar? Vielleicht bauen wir aktuell bereits an einem passenden Plugin. Dank der offenen REST-API können Sie für Ihre Softwarelösung aber auch eine individuelle Anbindung programmieren. Alle technischen Informationen finden Sie in unserer Entwickler-Dokumentation. Wenn Sie diese Aufgabe in andere professionelle Hände geben möchten, empfehlen wir Ihnen gerne einen unserer spezialisierten Servicepartner. Sprechen Sie uns an!


Zusammenarbeit mit Fulfiller starten

Diese drei Schritte müssen Sie gehen:

Links zur Starthilfe

Umfangreiche Filteroptionen

Bei der Lagerrecherche im FFN-Portal stehen Ihnen diverse Filtermöglichkeiten zur Verfügung, die eine schnelle und passgenaue Suche erleichtern. Wählen Sie das gewünschte Einlagerungsvolumen, Lager- und Versandarten, Cut-Off-Zeit, monatliche Versandmenge, Paketdienstleister, Kundenservice, Retourenmanagement und vieles andere mehr. Wichtige Lagerinformationen und Versandleistungen wie Amazon Prime, Pre-FBA und eBay plus sehen Sie in der Ergebnisübersicht auf einem Blick.

Video-Tutorials zum Einstieg ins FFN

Als praxisnahe Einführung in den Onboarding-Prozess und die wichtigsten Funktionen des JTL-Fulfillment Network empfehlen wir Ihnen die Videomitschnitte unserer Einsteiger-Webinare:

Weitere Webinare rund um das Thema FFN finden Sie regelmäßig in unserem aktuellen Webinar-Programm.

Kontaktieren Sie uns!

Bei Fragen rund um Ihren Start mit dem JTL-Fulfillment-Network steht Ihnen unser FFN-Serviceteam mit Rat zur Seite. Gerne empfehlen wir Ihnen auch spezialisierte Servicepartner, die Sie bei der Programmierung einer individuellen Schnittstelle unterstützen.

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen!