Lösungen von JTL für

Werkzeuge & Maschinen

Online-Werkzeughandel mit JTL

Werkzeuge und Maschinen sind ein hart umkämpfter Markt. Sie müssen Ihre Produkte besonders gut darstellen und preisgünstig anbieten können. Mit den Lösungen von JTL senken Sie Ihre eigenen Prozesskosten und bleiben so wettbewerbsfähig.

JTL-Shop für technische Fachhändler

Der eigene Onlineshop in der Welt des E-Commerce: Händler freuen sich besonders, wenn die Zufallskunden aus Marktplätzen zu echten Stammkunden im Onlineshop werden. Und so geht’s mit unserem Produkt JTL-Shop!

Zusätzliche Produktreiter

Als Verkäufer von Maschinen müssen Sie oft viele Informationen zu Produkten bereithalten. Um die Artikelbeschreibung nicht unendlich lang werden zu lassen, empfiehlt es sich, zum Beispiel spezielle Informationen vom Hersteller in einem separaten Reiter abzulegen.

Dazu erstellen Sie in JTL-Wawi die Anzahl an Reitern, die Sie benötigen und geben Text und Bilder direkt als HTML ein. In JTL-Shop werden die Inhalte übernommen und an Ihr Shop-Template angepasst.

  • Herstellerinformationen
  • Technische Details
  • Garantieinformationen
Automatische Listen

Produkte können in JTL-Shop nach verschiedenen Kriterien automatisch sortiert werden. Sie können selbst Top-Produkte ausweisen oder sich gut verkaufende Artikel als Bestseller deklarieren lassen.

Ihre Kunden können dann für einzelne Kategorien oder Sucheingaben und auch für Ihren gesamten Onlineshop die am besten bewerteten oder am meisten verkauften Produkte anzeigen und eine informierte Auswahl treffen.

  • Bestseller
  • Top bewertete Produkte
  • Neue Artikel
Passendes Zubehör

Gerade elektrische Werkzeuge haben oft eine ganze Reihe an passendem Zubehör: Der Ersatzakku für den Akkubohrer, das neue Sägeblatt für die Stichsäge oder auch Dübel und Schrauben für die Montage.

Über die Cross-Selling-Funktion in JTL-Shop können Sie zielgerichtet solche ergänzenden Produkte anbieten und Ihren Absatz steigern. Über Stücklisten können Sie außerdem direkt Produktbundles aus Produkt und Zubehör schnüren.

  • Passendes Zubehör
  • Ergänzende Produkte
  • Ersatzteile
Marktplätze Mockup

Marktplätze für technische Fachhändler

Ohne Marktplätze kann man sich E-Commerce nicht mehr vorstellen. JTL bietet für Amazon & eBay mit JTL-eazyAuction eine ausgereifte, tief in unsere Warenwirtschaft integrierte Schnittstelle. Für viele weitere Marktplätze gibt es mit unicorn2 eine Lösung unseres Partners marcos software.

Streichpreise

Streichpreise sind ein gutes Mittel, um Kunden davon zu überzeugen, dass es sich um ein günstiges Angebot handelt. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn Sie Artikel verkaufen, deren unverbindliche Preisempfehlung (UVP) vom Hersteller höher als Ihr Preis liegt.

Auch wenn Sie den Preis für Artikel deutlich gesenkt haben, können Sie Streichpreise verwenden. JTL-eazyAuction kann sowohl an eBay, als auch an Amazon ehemalige Preise als Streichpreise weiterreichen.

  • UVP des Herstellers
  • Ehemaliger höherer Preis
  • Zeitlich begrenzte Aktionen
B2B

JTL-eazyAuction bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Artikel über Amazon Business und eBay Business & Industrie speziell anderen Gewerbetreibenden anzubieten. Damit können Sie diesen gesonderte Konditionen anbieten und Nettopreise anzeigen lassen.

Mit dem Amazon VCS können Sie sogar die Mehrwertsteuersätze für den Versand ins Ausland automatisch berechnen lassen. Amazon stellt in diesem Fall automatisch die korrekte Rechnung für Sie aus.

  • Produkte mit Nettopreisen
  • Automatische Umsatzsteuerberechnung
  • Sonderpreise für Firmenkunden
Lagerbestandsabgleich & Puffer

Wer auf vielen Plattformen verkauft, muss sicher gehen, dass nicht mehr Artikel verkauft werden, als im Lager verfügbar sind. Dafür gibt es in JTL-eazyAuction ausgefeilte Mechaniken, mit deren Hilfe Sie festlegen, wie oft ein Artikel tatsächlich angeboten wird.

Mit ausreichendem Puffer bleibt so jeder Artikel oft genug für alle Plattformen verfügbar. Die Anzeige der Verfügbarkeit auf den Plattformen kann ebenfalls genau eingestellt werden.

  • Maximale Menge pro Plattform
  • Puffer frei konfigurierbar
  • Regelmäßiger Abgleich zwischen Plattformen

Warenwirtschaft für technische Fachhändler

Der heutige E-Commerce ist rasant und erfolgreiches Handeln erfordert effektives Arbeiten an vielen Fronten. Mit unserer Warenwirtschaft steuern Sie von zentraler Stelle aus alle Ihre Prozesse. So wird echtes Multi-Channel möglich. Und so geht’s mit JTL-Wawi!

Seriennummerverfolgung

Teure Geräte haben oft herstellerseitig bereits eine Seriennummer. Diese können Sie in JTL-Wawi hinterlegen. So wissen Sie genau, welche Geräte Sie ausgeliefert haben und an welchen Kunden sie gingen.

Noch besser: Bei Retouren in JTL-WMS oder JTL-Packtisch+ wird automatisch geprüft, ob das retournierte Gerät die gleiche Seriennummer hat wie das ursprünglich ausgelieferte Gerät.

  • Seriennummer bereits beim Wareneingang pflegen
  • Seriennummernpflege nur beim Warenausgang
  • Prüfung bei Retouren
Individuelle Kundenpreise

Auch Sie werden wahrscheinlich Ihre Kunden in verschiedene Gruppen einteilen, zum Beispiel B2B und B2C.

In JTL-Wawi können Sie beliebige weitere Kundengruppen anlegen, denen Sie individuelle Preise pro Kategorie oder pro Artikel geben können. Auch individuelle Preise für einzelne Kunden, die deren Kundengruppenpreise überschreiben, sind möglich.

  • Rabatte für B2B
  • Staffelpreise
  • Individuelle Preise für treue Kunden
Gebraucht- und Neuware

Es muss nicht immer neu sein. Eine Weisheit, die auch für Werkzeug gilt. Falls Sie sich darauf spezialisiert haben, Gebrauchtware zu verkaufen, können Sie diese ebenfalls über JTL-Wawi und JTL-WMS verwalten. Dank der Artikelzustände ist es sogar möglich, das gleiche Produkt in Neu und Gebraucht zu verkaufen. Auch eine weitere Differenzierung der Zustände ist möglich.

  • Gebrauchte Werkzeuge
  • Neuware als Alternative anbieten
  • Beliebig viele Artikelzustände
Lager Mockup

Lagerverwaltung für technische Fachhändler

Mit JTL können Sie ein eigenes Lager barcode-gestützt, wege-optimiert und nach 5 unterschiedlichen Kommissionier-Methoden hocheffizient führen. Alternativ können Sie bald auch Fulfillment-Dienstleister im JTL-Fulfillment Network finden und so Ihr Geschäft einfach skalieren. So geht’s mit JTL-WMS!

Versand aus Wareneingang

Große Maschinen erst umständlich einlagern, obwohl schon Bestellungen für diese vorliegen? Mit JTL-WMS können Sie auch direkt aus dem Wareneingang heraus versenden.

So sparen Sie unnötige Kosten, die durch die Einlagerung und das anschließende Picken entstehen und steigern Ihre Effizienz im Versand.

  • Lagerkosten senken
  • Aufträge schneller erfüllen
  • Effizienz steigern
Lagerbereiche

Organisieren Sie Ihr Lager so, wie Sie es benötigen. Wir können in JTL-WMS fast alles abbilden. Sie können zum Beispiel einen Kommissionierbereich und einen Nachschubbereich einrichten.

So haben Sie leichten Zugriff auf schnelldrehende Artikel und müssen nur bei Bedarf Ware aus dem Hauptlager holen. Auch spezielle Bereiche für Retouren, Überprüfung und vieles mehr lassen sich umsetzen.

  • Eigener Kommissionierbereich, Nachschubbereich usw.
  • Genau die Bereiche, die Sie benötigen
  • Kürzere Laufwege und Pickzeiten
Rollende Kommissionierung

Sie verkaufen viel Ware, die nicht über Barcodes verfügt, zum Beispiel Schrauben und kleinere Werkzeuge? Dann könnte die rollende Kommissionierung für Sie das richtige sein.

Hier kommissionieren Sie die Ware direkt am Lagerplatz und können dafür dort angebrachte Barcodes verwenden. Die Ware wird in verschiedene Versandboxen gepickt und anschließend am Packtisch für den Versand vorbereitet.

  • Für Artikel ohne Barcodes
  • Kommissionieren direkt am Lagerplatz
  • Kleinteile effizient picken