JTL-Kundenprojekt

Schabrackenland

Von: Oliver Stähr / Schabrackenland

Unser WooCommerce-Shop verfügt über einen eigens entwickelten Online-Konfigurator. Dem Zusammenspiel mit JTL-Wawi via JTL-Connector steht das nicht im Wege.

2008 eröffnet meine Frau ein klassisches Einzelhandelsgeschäft für Reitbedarf. Parallel bieten wir das Sortiment über einen xtCommerce-Shop an (rideandstyle.de). Früh merken wir, dass die individuelle Gestaltung von Reitsportartikeln, z. B. bei Sattelunterlagen oder Decken, stark nachgefragt wird. Mit kleinen selbstentwickelten Tools und – nach Umstieg auf JTL-Shop3 – mit dem Konfigurator-Modul entwickeln sich die Verkäufe immer besser.

Produktkonfigurator im WooCommerce-Shop

Der Erfolg bringt uns auf die Idee, einen Spezialshop für diese Kundenwünsche einzurichten – mit noch erweiterten Konfigurationsmöglichkeiten. Da wir parallel bereits einen WooCommerce-Shop (schabrackenland.de) etabliert haben, entscheiden wir uns, den verbesserten Produktkonfigurator hierfür zu entwickeln. Ziel ist es, dass der Kunde seine Konfigurationsoptionen auch live sehen und modifizieren kann.

WooCommerce und Warenwirtschaft mit dem JTL-Connector verbinden

Um die Bestellabwicklung komplett in JTL-Wawi vornehmen zu können, arbeite ich mich tiefer in das Thema ein. Ich weiß, dass die Software von JTL mit der Auftragsimport-Schnittstelle, den JTL-Connectoren und der Ameise gute Grundlagen bietet, um die Anforderungen wunschgenau umzusetzen. Als Anfang 2016 dann der JTL-Connector für WooCommerce erscheint, noch dazu kostenlos, ist das für uns natürlich ein Glücksfall!

Seitdem betreiben wir den WooCommerce-Shop und JTL-Shop mithilfe des MultiShop-Moduls parallel mit einer JTL-Wawi und können dort zentral alle erforderlichen Arbeiten sicher erledigen. Dabei sind die Möglichkeiten für eine wunschgemäße Anpassung des JTL-Connector enorm. Und ich weiß, dass JTL hier viele Hilfestellungen und Lösungen bietet, die dann mithilfe von kompetenten Servicepartnern realisiert werden können.

Unternehmensprofil


Shop | Webseite:
schabrackenland.de
Sortiment:
Reitsportartikel
Mit JTL aktiv seit:
2008
Firmengröße:
3 Mitarbeiter
Versandvolumen:
80 Pakete/Monat

JTL-Produkte + Erweiterungen


Das Projekt wurde/wird vom Kunden eigenständig durchgeführt.

Projektdurchführung in Eigenregie

Erfahren Sie mehr über die JTL-Produktfamilie