Success Story Hundefeinkostladen

Qualitätsstrategie sorgt für nachhaltiges Wachstum

  • Sortiment
    Tiernahrung
  • Projektdauer
    laufend

Quereinstiege in den E-Commerce sind häufig sehr persönlich motiviert. Auch bei Sascha Kostelecky war das so, als er einen Hund vor dem sicheren Tod rettet.

Alles beginnt mit einem Zufall. Sascha Kostelecky rettet den Boxerrüden Ernesto vor dem nahenden Tod in einer Tötungsstation im österreichischen Nitra und nimmt ihn privat bei sich auf. Schon nach kurzer Zeit stellt er fest, dass der Hund dramatische gesundheitliche Probleme und Unverträglichkeiten hinsichtlich der üblichen, konventionellen Tiernahrung aufweist.

Auf der Suche nach alternativem und gesundem Hundefutter setzt sich Sascha Kostelecky intensiv mit dem Thema der artgerechten Ernährung für Hunde auseinander. Schnell entdeckt er, dass der vermeintlich hohen Nachfrage kein adäquates Angebot für betroffene Hundehalter gegenübersteht – weder online noch offline.

Die Geschäftsidee ist geboren. Gemeinsam mit seiner Freundin und heutigen Geschäftspartnerin Birgit Neubauer entwirft er ein erstes Business-Konzept für den Hundefeinkostladen.

Noch in der Planungsphase erhalten die beiden von der Wiener Kommunikationsagentur content creators den Tipp, auf die kostenlose Warenwirtschaft JTL-Wawi und die dazu passende Shoplösung JTL-Shop zu setzen, um ihr Geschäft aufzubauen und für die Zukunft gerüstet zu sein.

Für Birgit Neubauer und Sascha Kostelecky erscheint diese Kombination optimal, weil sie nun ohne große Investitionen und Risiken ihr Start-up im Onlinehandel angehen können.

Eine mittlerweile feste Adresse für Hundeliebhaber in ganz Österreich:
Der Hundefeinkostladen aus Wien

Unternehmensprofil


Shop | Webseite:
hundefeinkostladen.at
Mit JTL aktiv seit:
2012
Firmengröße:
Keine Angabe
Versandvolumen:
Keine Angabe

JTL im Einsatz:

  • JTL-Wawi

  • JTL-Shop

  • JTL-Shipping

  • JTL-eazyAuction

  • JTL-Connector

  • JTL-WMS

Ziele & Anforderungen


  • Systementscheidung Software treffen
  • Nutzerfreundlichkeit & Usabilty stärken
  • Verknüpfung Online- & Offline-Vertrieb
  • Projektkosten: Keine Angabe

Interessant für:

  • Einsteiger

  • Umsteiger

Projektbegleitung


Webagentur und JTL-Servicepartner seit 2014 mit Sitz in Mannheim. go eCommerce besitzt alle JTL-Zertifikate. Ansprechpartner u.a. für Beratung & Strategie, Template-Entwicklung, Systemintegration und Prozessoptimierung.

Der Hundefeinkostladen nimmt Gestalt an

Fast ein Jahr arbeitet das Duo Kostelecky/Neubauer am Konzept und der Umsetzung mit JTL-Shop und der Warenwirtschaft JTL-Wawi. Sie entwerfen eine Marketingstrategie und kümmern sich um die Außendarstellung. Im April 2013 wird schließlich die tierLADENSinCity GmbH gegründet und etwa zwei Monate später, im Juni 2013, präsentiert der Onlineshop hundefeinkostladen.at erstmals sein Produktangebot.

Die gesamte Installation und Einrichtung der Warenwirtschaft sowie die Planung, Umsetzung und inhaltliche Gestaltung des Shops übernimmt Birgit Neubauer eigenhändig. Lediglich das Template für den JTL-Shop erstellt die Agentur content creators aus Wien.

Von Beginn an setzen Birgit Neubauer und Sascha Kostelecky auf eine Doppelstrategie beim Vertrieb ihres Sortiments. Die Online-Verkäufe auf hundefeinkostladen.at werden regelmäßig von einem wöchentlichen Lagerverkauf flankiert. Besonders die Frischfleisch-Futterprodukte der Eigenmarke Nesto’s, aber auch Nass- und Trockenfutter anderer Hersteller finden bei diesen Offline-Aktionen starken Absatz.

 Uns war der direkte Kontakt zum Kunden immer wichtig - deswegen standen Lagerverkäufe von Anfang an auf unserer Agenda.  
Sascha Kostelecky, hundefeinkostladen.at

Insbesondere bei den wöchentlichen Container-Verkäufen erlebt auch die frischgebackene Hundefeinkost-Expertin Birgit Neubauer immer wieder, wie wichtig persönliche Beratung und direkter Kontakt zu den Kunden sind.

Anfänglich führt der Hundefeinkostladen 80 Produkte in 190 Variationen, darunter auch Nahrungsergänzungsmittel für Hunde oder Zubehör wie Leinen, Halsbänder etc. Neben dem wöchentlichen Lagerverkauf wird das Frischfleischfutter nach Bestellung im Onlineshop per Lieferservice in Wien und Umgebung ausgeliefert.
Das Trockenfutter-Sortiment und die Zubehörartikel versendet das Unternehmen hingegen von Anfang an per Post in ganz Österreich.

Der Hundefeinkostladen bietet seine Delikatessen auch stationär an

Online- und Offline-Vertrieb werden gleichermaßen gestärkt.

Besonders bei erklärungsbedürftigen Produkten und der Berücksichtigung der individuellen Situation des Kunden, kann das persönliche Gespräch durch nichts ersetzt werden.

Aus diesem Grund wird bereits vier Monate später, im Oktober 2013, der stationäre Hundefeinkostladen im 21. Wiener Bezirk als Ladengeschäft eröffnet. Mittlerweile führt der Hundefeinkostladen 200 Produkte in 450 Variationen.

Die rasante Entwicklung überrascht auch Birgit Neubauer. „Unsere Erwartungen wurden übertroffen – tatsächlich war ein riesiger Bedarf an bewusster, gesunder und artgerechter Ernährung für Hunde vorhanden. Wir hatten Anfragen aus ganz Österreich, konnten unser Frischfleischfutter lange Zeit jedoch nur in und um Wien ausliefern.“

Diese Lücke im Onlineversand kann gut ein Jahr später geschlossen werden. Durch eine spezielle Kooperation mit der österreichischen Post, bei der eine Zustellung zwischen 24 und 48 Stunden garantiert wurde, war es ihr endlich möglich, auch landesweit auszuliefern. Der Trick: Wenn die Tiefkühlware ein Mindestgewicht von 12 kg hat, bleibt sie durch den Eigenkühlungseffekt in speziellen, gut isolierten Behältern bis zu 48 Stunden gefroren.

Ausbau und Verbesserung der Funktionalitäten im JTL-Shop

Birgit Neubauer bezeichnet sich selbst als Perfektionistin und ist selten zufrieden, mit dem was sie erreicht. „Es geht immer noch besser. Ich wollte nach zwei Jahren unseren Webshop auf die nächste Stufe heben. Dazu habe ich mir professionelle Hilfe vom JTL-Servicepartner go eCommerce geholt“, erklärt Neubauer.

„Ich kannte Andrea Minolts bereits vorher und sie kannte unseren Shop und unser Geschäft. Ich denke, man kann sagen, dass Andrea und ich ein perfektes Team sind. Ich hatte mir in den vergangenen Jahren viel Know-how in Sachen JTL-Software angeeignet, Andrea brachte als JTL-Premium-Partnerin ihren Teil in die Zusammenarbeit ein“.

Im Rahmen eines geplanten Relaunches wird das Shop-Template innerhalb von drei Monaten neu aufgesetzt und der Shop strukturell sowie funktional überarbeitet. Das ansprechende Design und die bei den Kunden beliebte und bewährte Optik bleiben weitestgehend bestehen. Der Shop erhält nun eine noch klarere, einfachere Struktur, übersichtliche Kategorien und vielfältige Möglichkeiten für eine bedarfsgerechte Produktfilterung durch die Kunden.

Auch gut und witzig gestaltete Marketing-Banner kommen beim Kunden an

Schwerpunkt Usability & Service

„Ein besonderer Fokus liegt natürlich auf dem Thema Usability. So haben wir etwa die Möglichkeit der Wiederholungsbestellung per One-Click eingeführt, mit der Stammkunden schnell ihr bewährtes Futter nachbestellen können“, erklärt Sascha Kostelecky.

Gutscheine für den Onlineshop als idealer Werbeträger im Offline-Segment

Zudem ist der Shop nun für die Nutzung auf Mobilgeräten sehr viel besser aufgestellt. Neu ist auch ein Konfigurator, der beispielsweise die Auswahl von passenden Hunde-Halsbändern enorm vereinfacht und den Einkaufsprozess für den Kunden sehr viel freundlicher gestaltet.

Steigende Nachfrage und kontrolliertes Wachstum

Nach wie vor stehen die Zeichen beim Hundefeinkostenladen.at auf Expansion. Die Neuaufstellungen und Anpassungen im Ladengeschäft und im Webshop sind erfolgreich und haben Zuspruch und Nachfrage deutlich erhöht. Heute hat der Hundefeinkostladen rund 500 Futter-Produkte in 900 Varianten lagernd, dazu kommen etwa 2000 weitere Produkte im Bereich Zubehörartikel.

Vor allem die Eigenmarke Nesto’s sorgt mit ausgefeilten Mischungen für Abwechslung im Futternapf, auch für Katzen finden sich mittlerweile Produkte im Sortiment. Gemeinsam mit Ernährungsberatern und Trainern entwickelt sich der Hundefeinkostladen stetig weiter in Richtung Kompetenzzentrum für Hundehalter und -liebhaber.

Ausweitung des Sortiments im Hundefeinkostladen

Ein stetiger Ausbau des Sortiments stärkt auch die Kundenbindung

Birgit Neubauer und Sascha Kostelecky sind sich sicher: Ohne JTL-Software hätten sie das Projekt Hundefeinkostladen nie gestartet. JTL-Software bietet insbesondere kleinen Händlern mit der kostenlosen Warenwirtschaft JTL-Wawi und der ebenfalls frei verfügbaren Community Free-Edition des modernen JTL-Shop, ideale Möglichkeiten für den Einstieg.

Blicken positiv in die Zukunft: Die Mitarbeiter vom Hundefeinkostladen

Die Architektur der Software bietet optimale Wege, um Schritt für Schritt zu wachsen. Braucht man mehr, bekommt man mehr – sowohl aus der Produktwelt von JTL, als auch aus den Leistungsangeboten des kompetenten Servicepartner-Netzwerkes.

„Ich war damals eine Quereinsteigerin, ohne jegliche Kenntnisse im E-Commerce. Die JTL-Produkte sind so intuitiv bedienbar und logisch aufgebaut, dass der Einstieg in die Welt von Warenwirtschaft und Shop auch einem Laien wie mir leicht fiel“, resümiert die heutige Hundenahrungsexpertin und erfolgreiche Onlinehändlerin.

Nachdem jetzt auch das Kassensystem LS-POS für JTL-Wawi vom Servicepartner Luwosoft im stationären Laden erfolgreich eingeführt wurde, stehen nun die nächste Schritte an. Im kommenden Jahr ist die Umstellung der Versandprozesse auf die Lagerverwaltung JTL-WMS in Zusammenarbeit mit go eCommerce geplant. Und parallel sollen einige zusätzliche Filialen in Wien bzw. österreichweit hinzukommen. Wir wünschen viel Erfolg!

Aufgaben


  • Systementscheidung Software treffen
  • Nutzerfreundlichkeit & Usabilty stärken
  • Verknüpfung Online- & Offline-Vertrieb

Lösungen mit JTL


  • Softwarelösungen aus einer Hand für sämtliche Anforderungen des professionellen E-Commerce
  • Hervorragend gestaltbares, reponsives Shoptemplate für den eigenen Auftritt
  • Integration von LS-POS als Kassenlösung mit JTL-Wawi

Erfolge


  • Kostengünstiger und flexibler Einstieg
  • Zufriedene Kunden mit hoher Identifikation
  • Paraller Stationär- & Online-Vertrieb über zentrale Warenwirtschaft

Erfahren Sie mehr über die JTL-Produktfamilie