Success Story Kivanta

Vom Baukastensystem zum individuellen JTL-Shop

  • Sortiment
    Lebensmittelaufbewahrung
  • Projektdauer
    laufend

Nathalie Rau entscheidet sich zunächst für eine Shoplösung „Out-of-the-Box“. Mit ihrer ausgeprägten Qualitäts- und Wachstumsstrategie stößt Kivanta damit allerdings schnell an Grenzen.

Der Name Kivanta steht für „Gesundes Leben“. Der Spezialversender für qualitätsgeprüfte Trinkflaschen und Brotdosen aus reinem Edelstahl hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine verlässliche schadstofffreie Aufbewahrung von Lebensmitteln für die ganze Familie anzubieten.

Das Geschäft war lange eine Nische, doch der Kundenstamm wächst weiter von Tag zu Tag. Gesunde, bewusste Ernährung und schadstofffreie Produkte sind in Deutschland nach wie vor sehr gefragt. Von ihrer Mission, BPA-freie Produkte in die deutschen Familien zu bringen, ist die Gründerin Nathalie Rau fest überzeugt.

BPA bedeutet Bisphenol A und ist als Bestandteil in vielen Kunststoffen in vielen Haushaltsgegenständen vorhanden. Ihr Statement „Wir verkaufen nichts, was wir nicht selber getestet haben und was wir nicht selbst gerne und regelmäßig benutzen“ zeigt, dass sie hinter dem steht, was sie tut.

Die zum Start-up gewählte Shoplösung aus der Cloud erwies sich schon bald als wachstumshemmend. Erst der Wechsel zu JTL-Software und einer Warenwirtschaft und Shopsoftware aus einer Hand brachte Kivanta auf die Erfolgsspur.

Nathalie Rau - Geschäftsführerin Kivanta

Für Nathalie Rau sind gesundheitsverträgliche
Produkte eine Selbstverständlichkeit

Unternehmensprofil


Shop | Webseite:
kivanta.de
Mit JTL aktiv seit:
2014
Firmengröße:
Keine Angabe
Versandvolumen:
Keine Angabe

JTL im Einsatz:

  • JTL-Wawi

  • JTL-Shop

  • JTL-Shipping

  • JTL-eazyAuction

  • JTL-Connector

  • JTL-WMS

Ziele & Anforderungen


  • Systementscheidung Software treffen
  • Zielgerichtetes Template erstellen
  • Trinkflaschen-Konfigurator verwirklichen
  • Projektkosten: Keine Angabe

Interessant für:

  • Einsteiger

  • Aufsteiger

  • Umsteiger

Projektbegleitung


Solution 360: JTL-Servicepartner seit 2014. Mehrfach zertifiziert für JTL-Wawi & JTL-Shop. Spezialisiert auf die Entwicklung anspruchsvoller Templates.

Kreativkonzentrat: Webagentur und JTL-Technologiepartner aus Dresden. Arbeitet seit 2010 intensiv mit JTL-Shop. Anbieter des Shop-Plugins „Dropper“ zur Contentpflege.

Mit Exzellenz und bester Produktqualität glänzen

Die Geschichte von Kivanta beginnt, als Nathalie Rau und ihr Mann bei der Suche nach einer optimalen Kinderflasche für ihren Sohn auf die Edelstahlflaschen der Marke Klean Kanteen stießen, die es nur in den USA gab. Die Flaschen überzeugen nicht nur die Familie Rau, sondern auch viele Freunde und Bekannte, so dass mit der Zeit immer größere Mengen aus Übersee importiert werden.

Aus dem eher privaten Engagement entsteht 2011 der Onlineshop kivanta.de. Heute bietet Kivanta schadstofffreie Produkte der führenden Marken Klean Kanteen, LunchBots, Ecococoon, Mizu, MiiR oder Pura Kiki, sowie die eigene Marke „Kivanta“ an und hat bereits etwa 30.000 Kunden aus ganz Europa bedient.

Von Anfang an will Nathalie Rau in ihrem anfänglich kleinen Nischengeschäft mit ausgewiesener Qualität bei Produkt & Service glänzen und entscheidet sich für einen der international führenden Anbieter für Onlineshops in der Cloud. Was sich am Anfang als gute Entscheidung erwies, wurde irgendwann zum Problem.

Wichtige Shop-Funktionen fehlten

„Die Tatsache, dass das ursprüngliche Shopsystem eine „Out-of-the-Box“-Shoplösung war, wurde bei unseren Wachstumsplänen immer hinderlicher. Uns fehlten immer mehr zentrale Funktionen & Features in Shop und Backend. Unsere Bestellabwicklung und Auftragsbearbeitung wurde zunehmend ineffizienter. „Irgendwann setzte ich diese Wunschfunktionen auf eine rund 90 Punkte umfassende Funktionsliste und legte sie dem alten Shopanbieter vor“, berichtet Nathalie Rau.

 Ich wollte unbedingt individuellere Funktionen, um das Kundenerlebnis im Shop weiter zu verbessern. 
Nathalie Rau, kivanta.de

Schnell wird klar, dass mit der genutzten Shopversion eine große Zahl der Wünsche nicht umsetzbar ist. „Also ging ich auf die Suche nach einer anderen, passenderen Lösung. Parallel wuchs auch das Bedürfnis nach einer Warenwirtschaft zur besseren Abwicklung der Bestellungen – natürlich mit Anbindung an die neue Shoplösung“, so Nathalie Rau weiter. „Ich suchte eine flexibleres und auch zukunftsfähiges System, bei der ich mehr Kontrolle über die Software in der Projektierungsphase hatte“.

Bilder dominieren die Startseite des Kivanta-Shops im Oktober 2017

JTL-Software - flexibel, anpassungsfähig und zuverlässig

Fündig wird man bei JTL-Software, die mit der kostenlosen Warenwirtschaft JTL-Wawi in Kombination mit der Shoplösung JTL-Shop bei Nathalie Rau punkteten.

„JTL-Wawi ist für mich in Kombination mit dem JTL-Shop im Preis-Leistungs-Verhältnis konkurrenzlos“. Sie hatte die kleine Softwareschmiede schon länger unter Beobachtung und wusste um die Nähe zu Nutzern und Community.

Für Projektierung und technische Umsetzung ihrer Pläne suchen sich Nathalie Rau und ihr Mann einen E-Commerce- und Shop-Experten und werden bei Henryk Lippert von der Solution 360 GmbH fündig. Der erfahrene E-Commerce-Berater realisiert zusammen mit der Dresdner Agentur Kreativkonzentrat den neuen Online-Auftritt auf Basis von JTL-Shop und die Einführung der JTL-Warenwirtschaft.

 Ich wusste, dass Wawi und Shop von JTL robust laufen. Da konnten wir uns verlassen, auch wenn zunächst noch die eine oder andere Funktion fehlte. 
Nathalie Rau, kivanta.de

Spezifische Shop-Einstiege mit Dropper

„Die von Kreativkonzentrat entwickelte Droplet-Architektur mit dem Plugin Dropper hatte mich sehr beeindruckt. Damit kann ich im Shop selbst sämtliche Inhalte ohne große Programmierkenntnisse austauschen. Alle Inhalte sind komplett individuell und einfach anpassbar und an jede Stelle des Shops positionierbar. Dieses Konzept kommt meinem Wunsch nach mehr eigenem Gestaltungsspielraum sehr entgegen“, schwärmt die Unternehmerin.

Über die Themenwelten bei Kivanta finden Kunden den für sie passenden Einstieg

Neben der Neugestaltung des Templates und der Datenmigration aus dem vorherigen System zu JTL, gibt es eine weitere Herausforderung: Kivanta arbeitet mit einem Fulfillment-Dienstleister, der die kompletten Versandaufgaben übernimmt.

Um einen reibungslosen Ablauf von der Bestellung bis zum Versand sicherzustellen, wird nun eine vollautomatische Schnittstelle zu dem Dienstleister entwickelt. „Dadurch werden die Bestellungen automatisch aus der JTL-Wawi nach erfolgreichem Zahlungseingang an den Dienstleister übermittelt und Bestandsrückmeldungen sowie Versandtracking in der Warenwirtschaft hinterlegt“, berichtet Henryk Lippert von Solution 360.

Flaschenkonfigurator und Lexikon bei Kivanta

Nach nur acht Monaten stehen Warenwirtschaft und Shop bereit für den Launch, der im März 2014 erfolgte. Noch im gleichen Jahr kommt der JTL-Shop unter die Top 5 Gewinner des Shop Usability Award 2014 in der Kategorie Haushalt, Heimwerk & Garten. Nicht ohne Grund, denn zahlreiche Filter nach Hersteller, Farbe, Form, Gewicht, Flaschenart oder Zielgruppe machen das Einkaufen auf der Webseite zu einem echten Erlebnis.

Konfiguriere Deine Trinkflasche nach eigenen Wünschen!

Der „Mix und Match Flaschenkonfigurator“ von Kivanta auf Grundlage des Konfiguratormoduls für JTL-Shop gerät zum besonderen Highlight und wird von den Kunden viel und gerne genutzt.

Eine weitere Besonderheit für den Besucher der Webseite ist ein kleines Lexikon zum Thema „Gesund Leben“, das ständig erweitert wird. Von A wie Aluminium bis V wie „Vegane Kosmetik“ (Z ist noch nicht dabei) können sich die Besucher hier umfassend informieren. Zugleich liefert das Lexikon wertvollen, thembezogenen Content für die Suchmaschinen.

Nathalie Rau ist stolz auf ihren Shop, der passend zur Zielgruppe ein frisches, naturverbundenes Design mit einem hohen Maß an Nutzerfreundlichkeit kombiniert.

Viele Auswahmöglichkeiten für die eigene Komposition

Aufgaben


  • Systementscheidung Software treffen
  • Zielgerichtetes Template erstellen
  • Trinkflaschen-Konfigurator verwirklichen

Lösungen mit JTL


  • Softwarelösungen aus einer Hand für sämtliche Anforderungen des professionellen E-Commerce.
  • Hervorragend gestaltbares, reponsives Shoptemplate für den eigenen Auftritt
  • JTL-Shop-Konfigurator für individuell zusammenstellbare Produkte

Erfolge


  • Günstiger Einstieg mit flexiblen, bedarfsgerchten Aufbauvarianten
  • Mehr hochwertige Kundenkontakte
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch bessere Usability

Erfahren Sie mehr über die JTL-Produktfamilie