JTL-Wawi kostenfrei herunterladen

Offizielles Release

Geprüft und für gut befunden

Unsere stabilen Versionen müssen sich vor Veröffentlichung in mehreren Instanzen beweisen – bei unserem Qualitätsmanagement, bei Pilotkunden und als Release Candidate im Tagesgeschäft bei Händlern wie Ihnen.

Download: JTL-Wawi 1.3.14.1 

JTL-Wawi 1.3

Jetzt informieren und herunterladen

Sie arbeiten noch mit Version 0.9?

  1. Zwischen-Update auf Version 1.0

    Wenn Sie JTL-Wawi noch in der Version 099923 (oder älter) verwenden und jetzt auf die aktuelle Version von JTL-Wawi updaten möchten, dann müssen Sie als Zwischenschritt zuerst auf die Version 1.0.0.0 upgraden. Dies hat technische Hintergründe.

    Achtung: JTL-Wawi 1.0 ist nicht mehr kompatibel mit SQL Server 2005.

    Checkliste zum Update auf JTL-Wawi 1.0

  2. Finales Update auf Zielversion

    Nach dem Upgrade auf Version 1.0.0.0 können Sie die aktuelle Version von JTL-Wawi installieren. Wenn Sie bereits JTL-Wawi 1.0.0.0 (oder höher) verwenden, können Sie direkt die aktuelle Version installieren.

Systemvoraussetzungen für Arbeitsplätze / Clients (JTL-Wawi)

JTL-Wawi benötigt das Microsoft .Net Framework 4.5.2

  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8, 8.1
  • Windows 10

Systemvoraussetzungen für den Datenbankserver (MS SQL Express)

Wir empfehlen MS SQL Server 2016 Express.

Für MS SQL 2014 Express werden folgende Systemanforderungen benötigt:

JTL-Wawi benötigt das Microsoft .Net Framework 4.5.2

Betriebssystem:

  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8, 8.1
  • Windows 10
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012 / 2012 R2
  • Windows Server 2016

Prozessor: Intel-kompatibler Prozessor mit min. 1 GHz oder höher

RAM: Mindestens 512 MB RAM für SQL Server Express with Tools und SQL Server Express with Advanced Services sowie 4 GB für Reporting Services, die mit SQL Server Express with Advanced Services installiert werden

Festplattenspeicherplatz: 4,2 GB Festplattenplatz + Genügend Speicherplatz für die JTL-Wawi SQL-Datenbank

Einschränkungen: Microsoft SQL Server Express unterstützt 1 physischen Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 10 GB Speicher.

Bemerkung: Die Datenbank und der Client können natürlich auch auf ein und demselben Rechner installiert werden (sogenannte Einzelplatzversion). Es werden 32 Bit sowie 64 Bit Betriebssysteme unterstützt. Quelle und weitere Details: Microsoft Developer Network

Möchten Sie Ihr eigenes eBusiness starten?