Pressemitteilung

JTL-Software zählt auch in Europa zu den am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen

Platz 313 im Ranking der 500 am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen der Region Europa, Middle East und Afrika (EMEA)

Hückelhoven, 20.01.2014. Der Hersteller der kostenfreien Warenwirtschaft für den Versandhandel, JTL-Software-GmbH, gehört auch in Europa zu den am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen. Nach der Auszeichnung mit dem deutschen Deloitte Technology Fast 50 Award im November 2013 wurde das Softwarehaus nun auch in die Deloitte Technology Fast 500 EMEA 2013 aufgenommen.

Mit 464 Prozent Umsatzwachstum in den letzten fünf Geschäftsjahren belegt JTL-Software Platz 313 im Ranking der 500 am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen der Region Europa, Middle East und Afrika (EMEA). Die Auszeichnung zeigt, dass sich das Unternehmen auch im internationalen Umfeld beweist. Insgesamt konnten nur 28 Unternehmen des deutschen Technology Fast 50 eine Platzierung unter den EMEA Fast 500 erreichen.

Das gesamt Ranking ist auf der Deloitte Website zu finden unter
http://www.deloitte.com/view/de_DE/de/branchen/technology-media-telecommunications/technologyfast50/international/index.htm

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir nach dem Deloitte Technology Fast 50 Award auch in die Deloitte Technology Fast 500 EMEA aufgenommen wurden. Wir gehören damit zu den am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen in Europa“, freut sich Thomas Lisson, Geschäftsführer von JTL-Software. „Wir müssen uns mit unserem Softwarehaus im europäischen Vergleich also nicht verstecken“.

Ansprechpartner


Mark Schüpstuhl
JTL-Software-GmbH

Über JTL-Software

Die JTL-Software-GmbH ist Anbieter innovativer Software für den Onlinehandel. Mit mehr als 20.000 Kunden und über 160 Servicepartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört JTL-Software zu den führenden Herstellern von E-Commerce-Software im deutschsprachigen Raum.

Die Warenwirtschaft JTL-Wawi mit nahtloser eBay-und Amazon-Anbindung JTL-eazyAuction, das direkt angebundene Shopsystem JTL-Shop, die JTL-Connectoren zur Anbindung externer Shopsysteme sowie die leistungsfähige Lagerverwaltung für den Versandhandel JTL-WMS bieten hervorragende Möglichkeiten für einen erfolgreichen Handel im Internet.

Das Unternehmen wurde 2008 von Janusch Lisson und Thomas Lisson gegründet und beschäftigt über 100 Mitarbeiter. Der Firmensitz liegt in Hückelhoven, Kreis Heinsberg (NRW). Weitere Standorte bestehen seit 2012 in Hürth (bei Köln) und seit 2016 in Halle (Saale) und Diemelstadt. www.jtl-software.de