Mein Start mit JTL - Produkte, Funktionen, Einsatzmöglichkeiten. Jetzt für unser wöchentliches Webinar anmelden

Pressemitteilung

JTL-Wawi Cloud: Warenwirtschaft & Co. ab sofort standort- und geräteunabhängig nutzen

Hückelhoven, 25. August 2021 – Mit JTL-Wawi Cloud releast die JTL-Software-GmbH (JTL) heute eine leistungsstarke Cloud-Version ihrer Software. Mit dieser steuern Anwender alle Arbeitsschritte ihres Handels standort- und geräteunabhängig. Gleichzeitig profitieren die Nutzer von einer sicheren und performanten Server-Struktur, die ecomDATA GmbH (ecomDATA) als langjähriger Partner speziell für den Betrieb von JTL-Produkten entwickelt hat und nun für JTL-Wawi Cloud bereitstellt.

Neue Cloud-Version ermöglicht Händlern mobiles Arbeiten

Mehr Flexibilität, Komfort und Mobilität – das sind die Ziele, die JTL mit dem heutigen Release von JTL-Wawi Cloud verfolgt. „User sollen unabhängig vom Betriebssystem und von überall auf der Welt mit unserer Software arbeiten können“, erklärt Thomas Lisson, CEO von JTL. „Denn auch ein mobiler Zugriff wird durch die neue Cloud-Variante möglich. Nicht erst durch Corona sind die Anforderungen an ‚Remote Work‘ gestiegen. Mit JTL-Wawi Cloud ermöglichen wir unseren Kunden, JTL so zu nutzen, wie sie es möchten. Und ihr Business voranzutreiben, ohne sich um komplexe Netzwerkinstallationen kümmern zu müssen.“

Moderner RDP Cloud Server bietet Komfort und Sicherheit

Mit dem Einsatz der Cloud-basierten Lösung greifen Nutzer auf einen leistungsstarken RDP Cloud Server zu. Auf diesem sind sowohl die Warenwirtschaft JTL-Wawi, die als zentrales Steuerungstool aller JTL-Produkte fungiert, als auch die dazugehörige SQL-Datenbank installiert. So können auch größere Teams mit beliebig vielen Arbeitsplätzen auf einen gemeinsamen Datenbestand zugreifen. Die wichtigste Neuerung für Händler ist jedoch eine andere. Denn die Lösungen von JTL waren bislang vorrangig auf Windows-Systemen zuhause. Die neue Cloud-Infrastruktur ermöglicht allerdings einen nahezu nativen Einsatz auf MacOS- sowie Linux-Systemen. Die Software-Schmiede bietet Händlern somit neue Möglichkeiten bei der Anbieterauswahl.

Für die Sicherheit sowie Pflege des Systems tragen die Spezialisten seitens JTL und seines Partners Sorge. Wie bei vielen Cloud-Lösungen gilt auch hier ab sofort: Lästiges eigenes IT-Management entfällt, stattdessen können Händler mehr Ressourcen in Verkauf und Vermarktung ihrer Waren investieren.

Anwendungen unkompliziert starten mit dem neuen CloudAPP Launcher

Mit dem Release von JTL-Wawi Cloud ist auch die Veröffentlichung eines neuen CloudAPP Launchers verbunden: Mit seiner Hilfe können Nutzer die Warenwirtschaft direkt als App nutzen. Auf dem Desktop erscheint dann die gewohnte Arbeitsumgebung – und das ganz ohne die störenden Elemente eines Remote Desktops.

Neben JTL-Wawi sollen in Zukunft auch andere Softwarelösungen von JTL als Cloud-Variante verfügbar sein, die sich dann ebenfalls über den neuen CloudAPP Launcher steuern lassen.

Über diese Entwicklung freut sich auch Andreas Bezuh, Geschäftsführer von ecomDATA: „Seit über 10 Jahren dreht sich bei uns alles um das Internet und Cloud-Services. Unsere Erfahrungen sind auch in die Entwicklung einer Lösung speziell für JTL-Kunden geflossen. Als Partner von JTL wissen wir genau, wie wichtig es Händlern ist, die Software standort- und geräteunabhängig nutzen zu können. Und wir freuen uns, ihnen mit JTL-Wawi Cloud und dem CloudAPP Launcher eine performante und sichere Lösung zu bieten.“

Ansprechpartner


Christina Klug Nohr

Christina Klug-Nohr
JTL-Software-GmbH


Über JTL-Software

Die JTL-Software-GmbH ist Anbieter innovativer Software für Multichannel-Handel. Mit mehr als 35.000 Kunden und über 200 Servicepartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört JTL-Software zu den führenden Herstellern von Multichannel-Software im deutschsprachigen Raum.

Die Warenwirtschaft JTL-Wawi mit nahtloser eBay- und Amazon-Anbindung JTL-eazyAuction, das direkt angebundene Shopsystem JTL-Shop, die JTL-Connectoren zur Anbindung externer Shopsysteme sowie die leistungsfähige Lagerverwaltung für den Versandhandel JTL-WMS bieten hervorragende Möglichkeiten für einen erfolgreichen Handel im Internet. Ergänzt wird der Produktkosmos durch das Kassensystem JTL-POS für den stationären Einzelhandel, das sich ebenfalls mit den E-Commerce-Lösungen von JTL verbinden lässt.

Den Erfolg dieser vertriebskanalübergreifenden Lösungen belegt die zweifache Champion-Auszeichnung in den Bereichen „Multichannel-Lösung“ und „Onlineshop-Lösung“, die JTL 2020 durch die techconsult GmbH erhielt.

Das Unternehmen wurde 2008 von Janusch Lisson und Thomas Lisson gegründet und beschäftigt mehr als 180 Mitarbeiter. Der Firmensitz liegt in Hückelhoven, Kreis Heinsberg (NRW). Weitere Standorte bestehen seit 2012 in Hürth (bei Köln) und seit 2016 in Halle (Saale) und Kassel.www.jtl-software.de