Claus

Marketing-Redakteur und Teil der Blog-Redaktion

JTL-Connectoren für Oxid und PrestaShop starten in die Open Beta!

Nachdem in der letzten Woche die ersten JTL-Connectoren für den Produktiveinsatz mit JTL-Wawi 1.0 released wurden, starten heute zwei weitere in ihren Beta-Test. Die JTL-Connectoren für Oxid und PrestaShop stehen ab sofort im JTL-Kundencenter zum Download bereit! Eine entsprechende Testlizenz für 30 Tage könnt ihr dort erstellen.

Damit befinden sich zusammen mit dem JTL-Connector für Magento nun drei JTL-Connectoren in der Betaphase. In wenigen Wochen, nach Abschluss der Testphase, werden auch diese JTL-Connectoren für den Live-Betrieb freigeben. Unsere Familie der JTL-Connectoren wird dann auf insgesamt 6 Varianten angewachsen sein, die nachfolgende Shopsysteme in das JTL-Produktportfolio rund um JTL-Wawi einbinden können:

  • Shopware 4/5
  • modiefied eCommerce Shopsoftware
  • Gambio Software
  • Magento
  • oxid eShop
  • PrestaShop

Ich möchte den JTL-Connector testen, was muss ich tun?

Zunächst bietet es sich an, die serverseitigen Mindestvoraussetzungen für den Einsatz des JTL-Connectors zu prüfen. Hierfür stellen wir euch ein Tool zur Verfügung, mit dem ihr gemäß der Anleitung auf http://guide.jtl-software.de/jtl/Kategorie:JTL-Connector:FAQ die Voraussetzungen auf dem Server des von euch verwendeten Shopsystems prüfen könnt.

Die grünen Häkchen zeigen an: Die Voraussetzungen für den Einsatz des JTL-Connector sind gegeben!

Sofern alle Anforderungen erfüllt sind, könnt ihr nun über unser Kundencenter den Download des gewünschten JTL-Connectors vornehmen. Bei der Installation und Einrichtung unterstützt euch unser Guide zu den JTL-Connectoren. Von hier aus gelangt ihr auch zu den Einzel-Dokumentationen der jeweiligen JTL-Connectoren. Bitte habt Verständnis dafür, dass sich die Seiten zum Teil noch im Aufbau befinden und auch noch nicht alle Videos zur Veranschaulichung fertiggestellt sind. Wir bemühen uns, die Dokumentation bis zum Ende der Beta-Bhase zu vervollständigen – die Videos zur Anbindung vom PrestaShop werden bereits in wenigen Tagen veröffentlicht. Bis dahin findet ihr Unterstützung im JTL-Forum oder bei unserem Support.

Wir danken euch für Teilnahme am Beta-Test und für die Unterstüzung bei der Verbesserung unserer JTL-Connectoren!

Nachtrag: Der Magento-Connector wird nicht länger von JTL angeboten oder supportet.