Artikel & Sortiment

Das Kernstück Ihres Onlineshops ist natürlich Ihr Sortiment. JTL-Shop kann eine ganze Menge dafür tun, dass Ihre Produkte ins rechte Licht gerückt werden. Dank der zahlreichen Erweiterungen ist bei den Funktionen von JTL-Shop noch lange nicht Schluss.

Variationsartikel

Variationskombinationen
  • Variationskombinationen: Vater- & Kindartikel
  • Mehrdimensionale Variationen, z.B. Farbe und Größe
  • Vaterartikel & Variationen anlegen

In allen Varianten

Mit Variationsartikeln bieten Sie verschiedene Varianten desselben Artikels in Ihrem Onlineshop an. Bei vielen Artikeln ist die Verwendung von Variationen sinnvoll, um die Auswahl optimal darzustellen. Mehrdimensionale Variationsartikel, z. B. Kleidung in verschiedenen Farben und Größen, lassen sich mit Variationskombinationen abbilden.

Einfach konfigurierbar
  • Kindartikel automatisch erstellen
  • Eine Produktseite je Artikel im Shop
  • Variationen im Shop auswählbar
  • Auswahl in der Artikelliste

Freie Auswahl

Die Variationen sind direkt am Produkt im Shop einsehbar. Erst durch die Auswahl der Varianten definiert der Kunde seinen Artikel endgültig und kann ihn in den Warenkorb legen. Für besonders ungeduldige unterstützt das EVO-Template von JTL­-Shop bereits die Auswahl der Variation in der Artikelliste.

Sets & Produktionsartikel

Sets
  • Artikel mit mehreren Komponenten
  • Zusammenstellung in JTL-Wawi
  • Kompatibel mit JTL-Shop

Sets als Stücklisten

Sets oder Produktionsartikel, die Sie durch Kombination mehrerer Artikel herstellen, werden in unserer Warenwirtschaft JTL-Wawi als Stücklisten gepflegt. Diese Stücklisten können Sie natürlich auch in JTL-Shop anbieten. Auf der Artikelseite der Stückliste im Onlineshop können Sie auch die einzelnen Komponenten anzeigen.

Konfigurationen
  • Eigene Artikelseite je Stückliste im JTL-Shop
  • Eigene Artikelseite je Komponente im JTL-Shop
  • Verlinkung von Stückliste und Komponenten

Komponenten der Stückliste

Umgekehrt können Sie von der Artikelseite einer Komponente auch auf die Stückliste verweisen, in der diese Komponente verwendet wird. So schaffen Sie weitere Kaufanreize und ermöglichen Ihren Kunden frei zu wählen, ob sie einen Artikel alleine oder als Set mit weiteren Produkten erwerben möchten.

Mindesthaltbarkeit, Chargen & teilbare Artikel

Funktionen
  • Mindesthaltbarkeit im Shop anzeigen
  • Charge in Shop anzeigen
  • Teilbare Verkaufs- und Maßeinheiten anbieten

MHD und Charge

Zeigen Sie in Ihrem JTL-Shop das Mindesthaltbarkeitsdatum oder die Charge Ihrer Artikel an. Die Angaben pflegen Sie zentral in der Warenwirtschaft JTL-Wawi und übertragen Sie vollautomatisch an den Onlineshop. In JTL-Wawi überwachen Sie die Ablaufdaten und entscheiden ggf. über Rabattaktionen.

Ihre Vorteile
  • Datenpflege in JTL-Wawi
  • Automatische Datenübertragung an JTL-Shop

Teilbare Artikel

Teilbare Artikel sind Artikel, die nicht immer in ganzen Einheiten verkauft werden müssen. Dazu gehört zum Beispiel Meterware, lose Ware oder Artikel, die sich in größeren Verpackungseinheiten befinden, die Sie auch einzeln verkaufen. Die Einheiten und Teilbarkeit hinterlegen Sie direkt am Artikel in JTL-Wawi.

Merkmalfilter

Leichtes Suchen, schnelles Finden
  • Intuitive Navigation & Orientierung im Shop
  • Überschaubare Suchergebnismenge
  • Mehr interne Verlinkungen im Shop

Filterung nach definierten Merkmalen

Eine intuitive Navigation in Ihrem Onlienshop führt Kunden schnell zum gesuchten Produkt. Mithilfe des Merkmalfilters lässt sich Ihr Sortiment nach bestimmten Eigenschaften durchforsten. Sie können jedem Ihrer Artikel individuelle Merkmale zuweisen (z.B. Größe & Farbe). Diese Merkmale sorgen zudem für zusätzliche interne Verlinkungen. Globale Merkmale lassen sich wie Kategorien als übersichtliche Einstiegsnavigation verwenden.

Zielgerichtetes Shoppen
  • Mehrfachauswahl von Merkmalen möglich
  • Gezielte After-Search-Filterung
  • Suchergebnisse eingrenzen oder erweitern

Einfachere Entscheidungsfindung

Mithilfe der Merkmalfilterung erhöhen Sie die Usability für Ihre Kunden bei der Suche nach dem gewünschten Produkt. Durch die Auswahl mehrerer Merkmale gelangen sie schnell und komfortabel zu einer überschaubaren Menge passender Artikel. Kunden können die Ergebnismenge beliebig eingrenzen, indem Sie zusätzliche Merkmale in die Filterung einbeziehen, oder vergrößern, indem sie Merkmale wieder aus ihrer Auswahl entfernen.

Cross- und Up-Selling

Cross-Selling
  • Ergänzende Artikel empfehlen
  • Artikelseite & Warenkorb
  • z. B. Artikel mit gleichen Merkmalen
  • z. B. gemeinsam gekaufte Artikel

Automatisch in JTL-Shop

Zeigen Sie in Ihrem Shop Empfehlungen für sich ergänzende Artikel an. JTL-Shop ermittelt automatisch Cross-Selling-Artikel, z. B. Artikel mit gleichen Merkmalen („Ähnliche Artikel”) oder Artikel, die gemeinsam mit dem aktuellen Artikel gekauft wurden („Kunden kauften auch”). So erhöhen Sie Ihren Absatz.

Selbst bestimmen
  • Cross-Selling-Gruppen definieren
  • Steuerung in JTL-Wawi
  • Übertragung an JTL-Shop

Manuell in JTL-Wawi

Natürlich können Sie in JTL-Wawi auch beliebig viele eigene Cross-Selling-Gruppen z. B. „Zubehörartikel” oder „Ergänzende Produkte“ anlegen. Die Cross-Selling-Funktion in JTL-Shop schlägt dem Onlineshop-Besucher sowohl auf der Artikelseite als auch im Warenkorb passende Cross-Selling-Artikel vor.

JTL-Search ist eine kostenpflichtige Erweiterung für JTL-Shop.
Ihre Vorteile
  • Bessere Suchergebnisse im Shop
  • Produkte, Suchbegriffe & Landing Pages finden
  • After-Search-Navigation
  • Positives Einkaufserlebnis

Die bessere Suche

Die fehlertolerante Suche JTL-Search verbessert die Qualität der Suchtreffer in Ihrem Onlineshop und sorgt so für ein positives Einkaufserlebnis beim Kunden. Ihre Kunden werden direkt zu den gewünschten Produkten, Suchbegriffen oder Landing Pages geführt. JTL-Search findet auch bei Rechtschreibfehlern sinnvolle Ergebnisse.

Funktionsumfang
  • Toleriert Tipp- & Rechtschreibfehler
  • Verwendet Synonyme
  • Findet unvollständige Teilwörter
  • Suche nach Kategorie- & Herstellernamen

Zuverlässig ans Ziel

Das Suchmodul berücksichtigt die Verwendung von synonymen Begriffen im Suchwort, sucht nach Kategorie- und Herstellernamen sowie unvoll­ständigen Teilwörtern. Fügen Sie mühelos Synonyme, Landing Pages und Filter für die After-Search-Navigation hinzu. JTL-Search bringt Ihre Kunden zuverlässig ans Ziel!

Auswahlassistent

Der Auswahlassistent ist eine kostenpflichtige Erweiterung für JTL-Shop.
Bessere Navigation
  • Kunden zum passenden Artikel führen
  • Artikel nach Merkmalen filtern
  • Auf Startseite & in Kategorien

Filtern nach Merkmalen

Der Auswahlassistent hilft Ihren Kunden beim Filtern großer Artikelmengen nach Merkmalen. Dazu beantworten Ihre Kunden eine Reihe von Fragen, z.B. „Für welche Marke suchen Sie ein Ersatzteil?” Jede Antwort grenzt die Auswahl immer weiter ein. Der Shop setzt im Hintergrund je nach Antwortoption einen Merkmalfilter.

Konkrete Fragen
  • Auswahl durch Fragen eingrenzen
  • Gruppen anlegen & Fragen zuordnen
  • Reihenfolge der Fragen festlegen

Fragengruppen

Legen Sie Fragengruppen an und ordnen Sie ihnen Fragen zum Filtern nach Merkmalen in einer bestimmten Reihenfolge zu. Die Fragengruppen können Sie auf der Startseite Ihres JTL-Shops oder in bestimmten Kategorien anzeigen lassen. Mit dem Auswahlassistenten führen Sie Ihre Kunden schnell und einfach zum passenden Artikel.

Konfigurator

Der Konfigurator ist eine kostenpflichtige Erweiterung für JTL-Shop.
Wunschkonfiguration
  • Optimiert für Smartphones und Tablets
  • Produkte individuell kombinieren
  • Produkte nach Wunsch zusammenbauen lassen
  • Sets, Präsentkörbe, Möbel, Computer uvm.

Eigene Produktkombinationen

Mit unserem mobiloptimierten Konfigurator-Modul bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, eigene Produktkombinationen zusammenzustellen. Ihre Kunden werden bei der Entscheidungsfindung unterstützt, z. B. durch ausreichende Informationen bei den Auswahloptionen. Änderungen am Preis und Produkt werden sofort sichtbar.

Einfache Bedienung, viele Optionen
  • Änderungen sofort am Produkt sichtbar
  • Mehrfachauswahl einzelner Komponenten
  • Verschiedene Mengen pro Komponente
  • Permanente Preisaktualisierung

Individuelle Kundenwünsche erfüllen

Individuelle Kombinationen von Komponenten, z. B. Präsentkörbe, Artikel mit loser Ware und variierenden Füllmengen (Müsli, Schokolade, Tee, Gewürze), Bundles (Kamera- oder Handy-Sets) sowie nach Maß und Wunsch zusammengebaute Produkte (Möbel, Fahrräder, Computer) sind mit dem Konfigurator einfach umzusetzen.

Download-Modul

Das Download-Modul ist eine kostenpflichtige Erweiterung für JTL-Shop.
Download-Artikel
  • Produkte zum Download anbieten
  • z. B. MP3s, E-Books, Videos, Software
  • Beschreibung & je Download-Datei

Artikel zum Herunterladen

Sie möchten neben Ihrem normalen Sortiment auch Produkte anbieten, die der Kunde direkt herunterladen kann? Mit dem Download-Modul können Sie alle Arten von Downloads anbieten: von MP3s über Softwarepakete bis hin zu Videos. Jeder Download-Datei kann eine Beschreibung, ein Bild und eine Vorschaudatei haben.

Genau konfigurierbar
  • Vorschau zuweisen
  • Download-Anzahl begrenzen
  • Gültigkeitsdauer festlegen

Limitiert und unlimitiert

Sie können Obergrenzen setzen, wie häufig ein Kunde die Datei herunterladen darf oder wie lange ein Download ab Kaufdatum gültig ist. Mit der integrierten Vorschau-Funktion lassen sich Multimedia-Dateien wie MP3s oder Videos direkt abspielen und ansehen. Ein Download ist erst nach abgeschlossenem Kauf möglich.

Upload-Modul

Das Upload-Modul ist eine kostenpflichtige Erweiterung für JTL-Shop.
Upload-Artikel
  • Datei-Upload im Warenkorb
  • Produkte individualisieren
  • z. B. Artikel mit aufgedrucktem Foto

Individualisierbare Artikel

Manche Produkte erfordern das Hochladen von Dateien. Das Upload-Modul unterstützt Sie beim Vertrieb individualisierbarer Produkte, die der Kunde selbst gestalten kann. Wenn Sie z. B. ein Mousepad oder eine Tasse mit Foto verkaufen möchten, kann der Kunde im Warenkorb sein eigenes Foto hochladen.

Genau konfigurierbar
  • Dateitypen für Upload vorgeben
  • Upload-Regel: verpflichtend oder freiwillig

Genaue Regeln

Sie legen fest, welche Dateitypen der Kunde hochladen kann. So vermeiden Sie, dass Kunden Dateien hochladen, die Sie nicht verarbeiten können. Außerdem bestimmen Sie, ob ein Artikel nur dann bestellt werden kann, wenn Ihre Kunden vorher eine Datei hochgeladen haben. So vermeiden Sie unnötige Nacharbeit.