JTL-Wawi 1.6 Releaseankündigung Blog
Taylor Profilbild Bettina

Marketingexpertin bei JTL

Ready for Release! Wir machen Euch bereit für JTL-Wawi 1.6

Das Warten hat (fast) ein Ende: Nach zahlreichen umgesetzten Featurewünschen und Entwicklungsstunden verkünden wir heute mit größter Freude den Release-Termin der Stable Version von JTL-Wawi 1.6! Außerdem verraten wir, was Euch direkt nach dem Release in den umfangreichen Webinar-Themenwochen zu JTL-Wawi 1.6 erwartet. Nicht zuletzt schauen wir uns an, welche Erfahrungen unsere Open Beta-Nutzer mit der neuen Version gemacht haben. Los geht’s!

Vorab, das Wichtigste zuerst:
Am 18. Mai 2022 erscheint die Stable Version von JTL-Wawi 1.6!

Unser Infopaket zum Start von JTL-Wawi 1.6

Fleißige JTL-Blog-Leser und Mitglieder des JTL-Forums dürften schon viel über die Neuerungen rund um JTL-Wawi 1.6 erfahren haben. Auch den Fans unseres YouTube-Channels unter Euch hat unser Product Owner Manuel Pietzsch schon einige neue Funktionen und Features gezeigt. Wer sein Wissen bis zum 18. Mai noch mal auffrischen möchte, dem sei die exklusive Playlist zu JTL-Wawi 1.6 empfohlen.

So viele Möglichkeiten JTL-Wawi 1.6 auch bietet, uns ist bewusst, dass Software-Updates einige Vorbereitungszeit in Anspruch nehmen. Deswegen liegt es uns am Herzen, Euch beim Umstieg bestmöglich zu unterstützen! Zusätzlich zu den Infos, die wir in den letzten Monaten im Rahmen der Open Beta-Version veröffentlicht haben, fahren wir deshalb zum Stable Release mit zwei ausgiebigen Webinar-Themenwochen rund um JTL-Wawi 1.6 auf.

Tausend Dank an die JTL-Community!

Bevor wir uns den Inhalten der Webinar-Themenwochen widmen, wollen wir noch Folgendes loswerden: Seit jeher entwickeln wir unsere Lösungen – ganz im Sinne des Community-driven developments – auf Grundlage Eures Feedbacks und Eurer Feature-Wünsche. Unser Anspruch ist und bleibt, Tools zu entwickeln, die Euch bestmöglich bei Eurem Handel unterstützen. Ohne Eure Mithilfe und den konstruktiven Austausch mit Euch wäre dies so nicht möglich. Deswegen möchten wir die Gelegenheit nutzen, Euch noch einmal herzlich für all den Input zu danken – Ihr seid klasse!

JTL-Wawi 1.6 Nutzungsszenario

Alles was Ihr wissen müsst: Webinarwochen rund um JTL-Wawi 1.6

Ab dem 18. Mai 2022 wird die Stable Version von JTL-Wawi 1.6, wie gewohnt, für Euch auf unserer JTL-Wawi-Downloadseite kostenfrei zur Verfügung stehen. Gleich zwei Tage später starten am 20. Mai 2022 die Webinar-Themenwochen rund um die neuste Version unserer Warenwirtschaft. In den insgesamt acht virtuellen Events vermitteln wir Euch Schritt für Schritt das Wichtigste über die Einrichtung, das Handling und die Funktionen von JTL-Wawi 1.6. Jedes Webinar schließt mit einer Fragerunde ab.

Das vollständige Programm

JTL-Wawi 1.6 erwartet Euch. Damit Ihr schnell, sicher und reibungslos auf die neue Version updaten könnt, beantwortet Product Owner Manuel Pietzsch zum Start der Webinar-Themenwoche die drängendsten Fragen: Welche Vorbereitungen müsst Ihr treffen? Was sind die ersten und wichtigsten To-dos? Wie lange dauert das Update und wie reagiere ich, sollte doch ein Problem auftreten? Nach diesem Warm-up seid Ihr für Euren Umstieg auf JTL-Wawi 1.6 bestens gerüstet.

JTL-Wawi 1.6 wartet mit über 40 neuen Funktionen auf. Da kann man schnell die Orientierung verlieren. Damit Euch das nicht passiert, stellt Euch Manuel Pietzsch in diesem Webinar alle Neuerungen nacheinander vor und erklärt, wie sie Euer künftiges Tagesgeschäft beeinflussen. 40 Funktionen in 60 Minuten? Wer Manuel kennt, weiß, das geht! Und Zeit für Eure Fragen bleibt natürlich auch.

Der Verkauf gehört zu den Kernbereichen Eurer Warenwirtschaft. Deswegen haben wir ihn in JTL-Wawi 1.6 um zahlreiche praktische Funktionen und Individualisierungsmöglichkeiten ergänzt sowie das Handling insgesamt optimiert. Entwickler Markus Hütz führt Euch Schritt für Schritt durch die neuen Abonnements und Auftragsdetails 2.0. Auch das Thema Rechnungen wird stark im Fokus stehen: Ihr erfahrt, wie Ihr Teilrechnungen erstellt, Rechnungen festschreibt oder gesetzeskonform ändert.

Die Artikelverwaltung in JTL-Wawi ist die Herzkammer Eures Handels. Entsprechend effizient und bedienfreundlich sollte die Pflege Eurer Produkte sein. JTL-Veteran Michael Spaltmann aus unserem Support-Team kennt Eure Bedürfnisse ganz genau und erklärt in diesem Webinar anschaulich, welche neuen Möglichkeiten am Artikel JTL-Wawi 1.6 für Euch bereithält – etwa beim Erstellen von Variationskombinationen, eigenen Listenansichten und bei der Nutzung von Labels zur Produktpflege.

Mit den bedingten Formatierungen in JTL-Wawi 1.6 könnt Ihr Zahlen und Vorgänge nach eigenem Bedarf highlighten. Dabei steht Euch nicht nur das gesamte Farbspektrum zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Symbole und Schriftarten. Mike Teschke führt vor, wie Ihr die bedingten Formatierungen in der Praxis sinnvoll nutzt und worauf Ihr beim Festlegen der Bedingungen achten solltet.

Auch im Bereich Einkauf erwarten Euch eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten. Paul Reynolds führt Euch in diesem Webinar durch die neuen Bestellvorschläge. Er zeigt Euch, wie Ihr Eure Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager ermittelt und was sich mit JTL-Wawi 1.6 bei den Einkaufslisten geändert hat.

Um im E-Commerce möglichst große Kundengruppen zu erreichen, sind Angebote auf großen Online-Marktplätzen von essenzieller Bedeutung. Ab JTL-Wawi 1.6 könnt Ihr über die integrierte Schnittstelle neben Amazon und eBay weitere reichweitenstarke Marktplätze wie Otto und Kaufland.de bedienen. Wie das geht und was Ihr rund um den neuen JTL-Wawi-Bereich „Plattformen“ sonst noch wissen solltet, erfahrt Ihr in diesem Webinar aus erster Hand von Dominic Nelle, dem Product Owner unserer Marktplatzanbindung.

Her mit Euren Fragen! YouTube Live-Event zum Stable Release

Die Webinar-Themenwochen finden Ihren krönenden Abschluss bei einem YouTube Live-Event am 03. Juni 2022 um 13 Uhr. Hier wird Euch Manuel zu Euren Fragen Rede und Antwort stehen. Somit seid Ihr gefragt, das Event aktiv mitzugestalten! Um am YouTube Live-Event teilzunehmen, müsst Ihr nichts weiter tun, als am besagten Termin unseren YouTube-Channel aufzurufen. Dort werdet Ihr einen roten „Live“-Button vorfinden. Wer sich den Livestream nur anschauen möchte, muss sich nicht registrieren. Zum Mitdiskutieren benötigt Ihr jedoch ein Google-Konto. Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch!

Auf Herz und Nieren geprüft: Open-Beta-Tester über JTL-Wawi 1.6

Da wir die Open Beta-Version von JTL-Wawi 1.6 bereits vergangenen November veröffentlicht haben, können wir jetzt schon auf Praxiserfahrungen von über 1.000 Open Beta-Testern und Pilotkunden zurückgreifen. Die J+A Handels GmbH ist einer von ihnen. Seit knapp zwei Jahrzehnten vertreibt der zehn Mitarbeiter starke Fachbetrieb Motorradzubehör. Ein Teil des Umsatzes wird dabei über Online-Markenshops wie stompgrip.de, pipercross.de und helite.de gemacht. Insgesamt wickelt das Team etwa 300-400 Artikel auf einer Lagerfläche von 800 Quadratmeter pro Tag ab und nutzt JTL-Wawi in Verbindung mit JTL-Shop und JTL-WMS.

David Meusel, IT-Beauftragter von J+A Handel, schätzt, dass er mit den Lösungen von JTL ein Gesamtsystem nutzen kann, bei dem Warenwirtschaftssoftware, Shopsystem und Lagerverwaltung aus einer Hand kommen und optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die kundenindividuellen Kategorierabatte gehören für uns zu den Highlights der neuen Features in JTL-Wawi 1.6.

David Meusel, J+A Handels GmbH

Die Hauptmotivation, auf JTL-Wawi 1.6 umzusteigen, lag für J+A Handel in der Möglichkeit, kundenindividuelle Kategorierabatte zu gewähren. Pflegt man den jeweiligen Rabatt im Kundendatensatz in JTL-Wawi 1.6 ein, erscheint dieser z.B. automatisch im neu angelegten Auftrag. „Mit dieser Funktion können wir unsere Prozesse im B2B-Geschäft, welche wir über das Portal b2b.ja-handel.de steuern, vollautomatisieren“, so David.

David gefallen außerdem die neuen Individualisierungsmöglichkeiten, wie die ‚Bedingten Formatierungen‘ zur Hervorhebung bestimmter Trendentwicklungen bei Bestellmengen oder Einkaufspreisen. Auch das Feature, in Angeboten und Aufträgen eigene Felder zu definieren ist für ihn nützlich: „Weil wir sehr spezielle Produkte anbieten, ist es gut, dass wir all unsere Fälle jetzt in der Warenwirtschaft abdecken können. Das spart viel Zeit.“ Das Unternehmen nutzt die Open Beta-Version von JTL-Wawi 1.6 bereits erfolgreich im produktiven Tagesgeschäft und fühlt sich aufgrund des zuverlässigen Supports gut aufgehoben.

Die Features von JTL-Wawi 1.6 im Detail

Wer einen Überblick der vielen Neuerungen in JTL-Wawi 1.6 und den anderen JTL-Produkten braucht, kann sich noch mal unseren Beitrag zum Release der Open Beta-Version von JTL-Wawi 1.6. durchlesen. Hier findet Ihr noch mal alle Infos verständlich zusammengefasst.

Einfach abhaken: Checkliste im JTL-Guide

Vorbereitung ist alles! Lest Euch also gerne schon vor dem offiziellen Release-Tag am 18. Mai ein wenig im JTL-Guide ein. Dort gibt es eine Step-by-Step-Anleitung für das Update auf JTL-Wawi 1.6. Mit dabei ist eine umfangreiche Checkliste mit einigen Empfehlungen zum idealen Update-Zeitpunkt sowie weitere Tipps und Tricks:

Im JTL-Guide findet Ihr außerdem einen ausführlichen Bereich rund um JTL-Wawi 1.6.

Alles stabil zum Stable Release!

Zählt Ihr jetzt schon die Sekunden bis zum 18. Mai? Dann speichert Euch den Termin einfach schon mal per Mausklick auf den Button in Eurem Kalender:


Wie hat Euch dieser Beitrag gefallen?
Ready for Release! Wir machen Euch bereit für JTL-Wawi 1.6
Ø 3.75 (28 Bewertungen) 0 5
Vielen Dank für Ihre Bewertung!