Corina

Technische Redakteurin und Teil der Blog-Redaktion

Mac & JTL-Wawi: Passt das zusammen?

In unserer Support-Abteilung erreicht uns immer wieder die Frage, ob der Betrieb von JTL-Wawi auch unter Mac OS X möglich ist. Gute Nachricht für alle Mac-User: Ihr müsst selbstverständlich nicht auf JTL-Wawi verzichten! Wir haben bereits einige Kunden, die mit JTL-Wawi erfolgreich auf ihren Apple-Rechnern arbeiten. Wie auch ihr das anstellen könnt und was ihr dabei beachten müsst, haben wir heute für euch kurz zusammengefasst.

Systemvoraussetzungen für die Installation von JTL-Wawi

Grundsätzlich sind für die Installation des JTL-Wawi-Clients ein Microsoft Windows Betriebssystem (ab Windows 7 aufwärts), Microsoft .NET Framework 4 sowie Microsoft SQL Server Express (ab Version 2008) notwendig. Hierbei werden sowohl 32 Bit- als auch 64 Bit-Betriebssysteme unterstützt.

Eine Direktinstallation von JTL-Wawi auf einem Mac OS X ist also nicht möglich. Es gibt allerdings verschiedene Möglichkeiten, JTL-Wawi trotzdem auf einem Mac nutzen zu können. Durch Installation einer plattformübergreifenden Lösung auf dem Mac, ist es euch möglich, Programme und Dateien unabhängig vom vorhandenen Betriebssystem zu verwenden und darauf zuzugreifen.

Unsere Empfehlung für die Installation von JTL-Wawi

Am schnellsten – und aus unserer Sicht auch bestens geeignet – ist die sogenannte “Parallels Desktop”-Variante. Zwar gibt es diverse alternative und auch nicht-kommerzielle Lösungen, um JTL-Wawi unter Mac OS X zu verwenden, wir empfehlen euch allerdings diese Lösung, da wir sie bereits häufig erfolgreich im Einsatz wissen.

Nähere Informationen, ob diese Variante der virtuellen Windows-Maschine für euch geeignet ist, könnt ihr beispielsweise auf MacEinsteiger.de nachlesen. Ist dies der Fall, könnt ihr beim Hersteller die entsprechende Installations-Datei herunterladen. Die 14-tägige Testversion ist übrigens kostenlos.

Parallels Desktop existiert aktuell in der Version 11. Vom Hersteller werden verschiedene Kauf-/Support-Editionen angeboten ab einem Preis von 79,- EUR.

Eine detaillierte Installationsanleitung findet ihr selbstverständlich auch in unserem Online-Guide unter:
Installation auf Mac

Warum ist Parallels Desktop besonders gut geeignet?

Parallels Desktop ist ein Produkt, das bereits seit nahezu 15 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und für den Einsatz von Windows auf dem Mac optimiert wurde. Demzufolge arbeitet die Anwendung sehr stabil und verlässlich und überzeugt auch durch seine flexiblen Nutzungsmöglichkeiten.

Die aktuelle JTL-Wawi-Version 1.0.4.2 auf einem Mac mit der OS X-Version El Capitan

Zudem ist Parallels Desktop benutzerfreundlich, weil die gewohnte Geschwindigkeit des Macs und auch die Mac OS X Oberfläche beibehalten werden. Der Betrieb von JTL-Wawi ist als gleichzeitige und eigenständige Anwendung möglich, während ihr mit eurem Mac arbeitet. Ihr müsst also zu keiner Zeit auf euer vertrautes Mac OS X Interface verzichten.

Es passt: JTL-Wawi kann auch auf einem Mac komfortabel bedient werden!

Solltet ihr weitere Fragen zur Nutzung von JTL-Wawi unter Mac OS X haben, stehen wir euch natürlich gerne über die einschlägigen Kanäle zur Verfügung!

Wir wünschen euch viel Erfolg mit JTL-Wawi auf eurem Mac!