Nathalie Nathalie

Marketing-Redakteurin

JTL-Connect: Was euch 2018 auf der Messe erwartet

Ende August ist es wieder soweit – die JTL-Connect bietet einen Tag lang geballte Infos rund um den Onlinehandel. Die Veranstaltung in NRWs Landeshauptstadt Düsseldorf gibt Onlinehändlern, denen, die es werden wollen sowie E-Commerce-Treibenden einen umfassenden Einblick in die Welt des Onlinehandels und der zugehörigen Lösungen. Mit von der Partie sind jede Menge informative Vorträge, interessante Aussteller sowie spannende Aktionen, die das Event zu einem Pflichtbesuch für Mitglieder der Branche machen.

Die Basics

Die JTL-Connect 2018 findet am 31. August erneut in der Mitsubishi Electric HALLE in Düsseldorf statt. Die 3.000 Quadratmeter große Fläche der Event-Halle ist bestens für unsere gestiegenen Besucher- und Ausstellerzahlen geeignet. Denn 2018 haben wir rund 80 Aussteller eingeladen, bei denen ihr euch über verschiedenste Lösungen und Dienstleistungen für den Onlinehandel informieren könnt. Ob ihr euch zu Zahlungsanbietern wie unserem Hauptsponsor Amazon Pay oder Logistikern wie DHL, Parcel.ONE oder Hermes informieren wollt, alle sind mit Ständen vor Ort vertreten. Obendrein trefft ihr auf der JTL-Connect auch viele unserer Servicepartner, die euch gezielt zur Umsetzung von Projekten beraten können.

Nach der obligatorischen Keynote von Geschäftsführer Thomas Lisson erhalten Besucher auf der Hauptbühne neue Infos zur demnächst erscheinenden JTL-Wawi 1.4. Besonders spannend dürften für viele auch erste Einblicke in JTL-Shop 5 und den zugehörigen OnPage Composer sein. Über den Tag verteilt erwarten euch mehr als 30 spannende Fachvorträge, in denen unsere Referenten mal Business- und mal technische Aspekte adressieren. Ihr seid noch nicht lange im Onlinehandel unterwegs? Kein Problem, denn gerade auch für die Neueinsteiger bieten wir viele Anlaufstellen, um euch Tipps für Erfolg im E-Commerce mit auf den Weg zu geben.

Warum ihr die JTL-Connect 2018 auf keinen Fall verpassen solltet

Viele von euch haben es bei der täglichen Arbeit als Onlinehändler sicher schon gemerkt: Viele Untergebiete, allen voran die Versand- und Logistikanforderungen ändern sich rasant. Kunden erwarten immer schnellere Lieferungen, während manche Händler sich dazu entscheiden, den Eigenversand mittlerweile zugunsten von Fulfillment-Lösungen abzulösen. Auch bei den Bezahldienstleistern tut sich einiges – gerade das Thema Voice Commerce, das unser Hauptsponsor Amazon Pay aufgreift, bietet spannende Möglichkeiten für die kommenden Jahre.

Wem das nicht reicht, sollte sich die faszinierenden Vorträge von Karl Kratz (Die Kunst digitaler Berührung), Otto Kelm (Kundisch lernen auf Amazon) oder das Thema Markenaufbau mit Bernhard Rauscher anschauen.

Onlinehandel zum Anfassen – Lagerverwaltung mit JTL-WMS

Keinen Platz bei der JTL-WMS Roadshow 2018 bekommen? In der Tat waren unsere Termine für die Live-Vorführung von JTL-WMS in Rekordzeit ausgebucht. Glücklicherweise bildet die JTL-Connect die letzte Station der Roadshow. Dort habt ihr noch einmal Gelegenheit, euch selbst von unserer Lösung zu überzeugen. Streift durch die Regale unseres Lagers, scannt mithilfe eines Scanners die dort lagernden Giveaways und schickt sie euch direkt nach Hause. So lernt ihr die komfortable Handhabung unserer Lagerverwaltung live und direkt auf der Messe kennen. Und solltet ihr weitere Fragen zu unserer Lösung haben, findet ihr in unseren Mitarbeitern, Partnern und vielen Kunden vor Ort fachkundige Ansprechpartner für JTL-WMS.

Fragt den Experten – Das JTL-Speeddating

Ein weiteres Messe-Highlight, das neben der Live-Demo von JTL-WMS bereits im Vorjahr großen Anklang gefunden hat, ist das JTL-Speeddating. Ihr habt eigene Ideen zur Verbesserung unserer Softwarelösungen oder wollt bestimmte Tipps und Kniffe von unseren Product Ownern und Entwicklern erhalten? Dann sichert euch einen 15-minütigen Termin mit unseren Experten. Ganz einfach einen verfügbaren Zeitslot wählen, kurzes Formular ausfüllen und auf ein persönliches Gespräch mit den JTL-Verantwortlichen freuen.

Starke Lösungen in JTL-Wawi: JTL-Shipping und JTL-Packtisch+

Wer es gern eine Nummer kleiner als unsere professionelle Lagerverwaltung mag, wird am Stand von JTL-Packtisch+ und JTL-Shipping fündig. Dort demonstrieren wir an Beistellpacktischen, wie gerade E-Commerce-Neulinge mit den beiden Bordmitteln von JTL-Wawi ihr Versandgeschäft enorm vereinfachen können. Außerdem informieren wir über die umfangreiche Anbindung von Logistikern an JTL-Wawi mittels JTL-Shipping.

Lange bleiben lohnt sich – Unsere After-Show-Party

Was wäre eine JTL-Connect ohne schillernde After-Show-Party? Wer vor lauter Programm auf der Messe kaum Gelegenheit hatte, zu netzwerken, kann die lockere Lounge-Atmosphäre am Abend nutzen und dies bei Live-Musik, BBQ und kalten Drinks nachholen. Denn gerade der Austausch zwischen Profis und Einsteigern, Lösungsanbietern und Kunden, zwischen Partnern und Einzelkämpfern zeichnet unsere Events aus. Hier erfahrt ihr von Best Practices, verschiedenen Perspektiven und kleinen Augenöffnern für das Daily Business.

Daher gilt: Besucht uns und unsere Partner, trefft Mitglieder der JTL-Community und nehmt relevante E-Commerce News mit nach Hause. Wir freuen uns auf euren Besuch und jede Menge toller Gespräche über den Onlinehandel!