JTL-Wawi 1.6 Release - Frau am Schreibtisch
Taylor Profilbild Bettina

Marketingexpertin bei JTL

Ready, Steady, Release!

Tage, Stunden, Minuten und Sekunden – der Countdown ist ausgezählt! Heute zünden wir die Release-Rakete für die Stable Version von JTL-Wawi 1.6. Als Zündstoff dienen die zahlreichen Infos, die wir für Euch zusammengestellt haben: Neben unseren Website-Inhalten erwarten Euch spannende Videos, Webinare und ein Live-Event. Hebt mit uns ab und erreicht dank zahlreicher Features und Funktionen ein neues Level in puncto Usability und Performance.

Es ist soweit: Ab sofort steht Euch die offizielle Stable Version von JTL-Wawi 1.6 zum kostenfreien Download zur Verfügung:

Die Kernziele unserer Entwicklung – Personalisierung und Usability

Mit der neuen Version unserer Warenwirtschaft wollten wir vor allem der Individualität Eures Business gerecht werden. Durch den langjährigen Austausch mit der JTL-Community wissen wir, dass kein Handel dem anderen gleicht und sich innerhalb eines Unternehmens Prozesse schnell ändern können. Aus diesem Grund haben wir JTL-Wawi 1.6 so entwickelt, dass Ihr in zahlreichen Bereichen Feintuning vornehmen könnt, um das ERP-System optimal an Euren Workflow anzupassen. Gleichzeitig war es uns wichtig, bestmögliche Usability zu gewährleisten – bei so einer vielfältigen Software eine Herausforderung, der wir uns gerne gestellt haben.

Viva La JTL-Wawi - 2 Händler beim Shipping

JTL-Wawi 1.6: Warenwirtschaft mit und für Euch entwickelt

Den hohen Grad an Personalisierbarkeit und Praxisnähe konnten wir natürlich nicht im „stillen Kämmerlein“ erreichen. Ohne Euer Feedback hätten wir JTL-Wawi 1.6 niemals so verbessern können. Ob im JTL-Forum, auf Facebook, über Support-Tickets oder im direkten Gespräch mit Pilotkunden, diese Version haben wir für Euch und mit Euch entwickelt. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Ansatz des Community-driven developments so intensiv leben können. Dafür bedankt sich auch JTL-Geschäftsführer Ralph Schweiker:

Ralph Schweiker

In keiner anderen Version unserer Warenwirtschaft haben wir so viele Feature- und Verbesserungswünsche unserer Kunden umgesetzt wie in JTL-Wawi 1.6. Der kontinuierliche Dialog mit der JTL-Community ist die Basis unserer Innovationskraft. Vielen Dank an alle Nutzer, die an JTL-Wawi 1.6 mitgewirkt haben. Gleichzeitig wissen wir: Vor dem Release ist nach dem Release. Deswegen bin ich gespannt darauf, welche Ideen wir noch gemeinsam verwirklichen werden. Ich freue mich auf die Zukunft!

Ralph Schweiker, Geschäftsführer JTL-Software

Ein Feuerwerk an Features und Funktionen

Bei über 40 neuen Features und Funktionen wisst Ihr gar nicht, wo Ihr anfangen sollt? Kein Problem! Hier ein paar der vielen Highlights:

JTL-Wawi

  • Neue Auftrags- und Angebotsdetails
  • Unicode-Unterstützung
  • Teil- und Stornorechnungen
  • Neue Bestellvorschläge
  • Genauen Bedarf pro Warenlager ermitteln

JTL-eazyAuction

  • Neuer Bereich Plattformen”
  • Schnittstelle zu Kaufland.de (Open Beta-Phase)
  • Überverkäufe individuell pro Vertriebsweg steuern
  • Mehrere Abgleiche parallel durchführen

JTL-WMS / JTL-WMS Mobile

  • Optimierte Druckerverwaltung
  • Erfassung von GS1-128 Barcodes
  • Identische Aufträge
  • Neue Kartonverwaltung
  • Mobile Pickliste und Retourenerfassung
  • Einstellungen per QR-Code übertragen

JTL-Fulfillment Network

  • Automatisierte Retourenabwicklung
  • Benachrichtigung über nicht-angemeldete Rücksendungen
  • Anzeige gesperrter Lagerbestände
  • Frei konfigurierbare Synchronisierung von Artikel-Attributen und/oder „Eigenen Feldern“

Wer es noch mal genauer wissen möchte, wird auf unserer Release-Seite fündig: Hier erfahrt Ihr auch, welche Neuerungen es neben JTL-Wawi im restlichen JTL-Kosmos mit dem Update gibt. So haben wir u.a. die Lagerverwaltung JTL-WMS mit neuen Funktionen angereichert und unsere Marktplatzschnittstellen um weitere Plattformen ergänzt. Schließlich greifen unsere Lösungen nahtlos ineinander und werden bei jedem Entwicklungsschritt aufeinander abgestimmt. Aber schaut gerne einfach selbst:

Wenn Ihr Bewegtbild vorzieht, empfehlen wir unser Showcase-Video zu JTL-Wawi 1.6:

Auch die Produktseite von JTL-Wawi erstrahlt ab heute in „neuem Glanz“. Neben einem moderneren Look findet Ihr dort auch ausführliche Informationen dazu, was eine Warenwirtschaft überhaupt ist und welche Vorteile eine solche Software bringen kann.

Euer Wissensdurst ist immer noch nicht gestillt? Kein Problem! Für weitere Details und Hintergründe könnt Ihr in unseren Entwicklertagebüchern zu JTL-Wawi 1.6 und JTL-WMS 1.6, Teil 1 und Teil 2, schmökern oder Euch einfach zurücklehnen und Euch die umfangreiche YouTube-Playlist unseres Product Owners Manuel anschauen.

Webinar-Themenwochen rund um JTL-Wawi 1.6

Mit der Release-Rakete starten auch die Webinar-Themenwochen zu JTL-Wawi 1.6. In insgesamt acht virtuellen Veranstaltungen führen Euch unsere Product Owner und Entwickler ab dem 20. Mai 2022 durch die wichtigsten Neuerungen. Außerdem zeigen wir Euch, wie Ihr das Update vorbereitet und entspannt durchführt. Selbstverständlich ist die Teilnahme wie immer kostenlos und nach jedem Webinar nehmen wir uns Zeit für eine Fragerunde. Hier das komplette Webinar-Programm:

JTL-Wawi 1.6 erwartet Euch. Damit Ihr schnell, sicher und reibungslos auf die neue Version updaten könnt, beantwortet Product Owner Manuel Pietzsch zum Start der Webinar-Themenwoche die drängendsten Fragen: Welche Vorbereitungen müsst Ihr treffen? Was sind die ersten und wichtigsten To-dos? Wie lange dauert das Update und wie reagiere ich, sollte doch ein Problem auftreten? Nach diesem Warm-up seid Ihr für Euren Umstieg auf JTL-Wawi 1.6 bestens gerüstet.

JTL-Wawi 1.6 wartet mit über 40 neuen Funktionen auf. Da kann man schnell die Orientierung verlieren. Damit Euch das nicht passiert, stellt Euch Manuel Pietzsch in diesem Webinar alle Neuerungen nacheinander vor und erklärt, wie sie Euer künftiges Tagesgeschäft beeinflussen. 40 Funktionen in 60 Minuten? Wer Manuel kennt, weiß, das geht! Und Zeit für Eure Fragen bleibt natürlich auch.

Der Verkauf gehört zu den Kernbereichen Eurer Warenwirtschaft. Deswegen haben wir ihn in JTL-Wawi 1.6 um zahlreiche praktische Funktionen und Individualisierungsmöglichkeiten ergänzt sowie das Handling insgesamt optimiert. Entwickler Markus Hütz führt Euch Schritt für Schritt durch die neuen Abonnements und Auftragsdetails 2.0. Auch das Thema Rechnungen wird stark im Fokus stehen: Ihr erfahrt, wie Ihr Teilrechnungen erstellt, Rechnungen festschreibt oder gesetzeskonform ändert.

Die Artikelverwaltung in JTL-Wawi ist die Herzkammer Eures Handels. Entsprechend effizient und bedienfreundlich sollte die Pflege Eurer Produkte sein. JTL-Veteran Michael Spaltmann aus unserem Support-Team kennt Eure Bedürfnisse ganz genau und erklärt in diesem Webinar anschaulich, welche neuen Möglichkeiten am Artikel JTL-Wawi 1.6 für Euch bereithält – etwa beim Erstellen von Variationskombinationen, eigenen Listenansichten und bei der Nutzung von Labels zur Produktpflege.

Mit den bedingten Formatierungen in JTL-Wawi 1.6 könnt Ihr Zahlen und Vorgänge nach eigenem Bedarf highlighten. Dabei steht Euch nicht nur das gesamte Farbspektrum zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Symbole und Schriftarten. Mike Teschke führt vor, wie Ihr die bedingten Formatierungen in der Praxis sinnvoll nutzt und worauf Ihr beim Festlegen der Bedingungen achten solltet.

Auch im Bereich Einkauf erwarten Euch eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten. Paul Reynolds führt Euch in diesem Webinar durch die neuen Bestellvorschläge. Er zeigt Euch, wie Ihr Eure Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager ermittelt und was sich mit JTL-Wawi 1.6 bei den Einkaufslisten geändert hat.

Um im E-Commerce möglichst große Kundengruppen zu erreichen, sind Angebote auf großen Online-Marktplätzen von essenzieller Bedeutung. Ab JTL-Wawi 1.6 könnt Ihr über die integrierte Schnittstelle neben Amazon und eBay weitere reichweitenstarke Marktplätze wie Kaufland.de bedienen. Die zugehörige Schnittstelle steht ab jetzt als Open Beta-Version zur Verfügung. Otto.de wird in den kommenden Wochen folgen. Wie das geht und was Ihr rund um den neuen JTL-Wawi-Bereich „Plattformen“ sonst noch wissen solltet, erfahrt Ihr in diesem Webinar aus erster Hand von Dominic Nelle, dem Product Owner unserer Marktplatzanbindung.

Euer Feedback ist für uns Gold wert. Deswegen schließen unsere Webinar-Themenwochen mit einem YouTube-Live-Event am 03. Juni um 13 Uhr ab. Manuel freut sich sehr darauf, Eure Fragen zu beantworten und neue Klickwege in der Software live vorzuführen:

JTL-Guide: Schritt für Schritt auf JTL-Wawi 1.6 umsteigen

„Last but not Least“ haben wir natürlich auch den JTL-Guide mit umfangreichen Informationen und Anleitungen zu JTL-Wawi 1.6 gefüttert, darunter eine praktische Checkliste für das Update:

Auf zum Update!

Probieren geht über Studieren. Deswegen bleibt uns nur noch zu sagen: Macht Euch selbst ein Bild von JTL-Wawi 1.6 und ladet Euch die neue Version kostenfrei herunter! Als kleines Incentive schließen wir mit einem Zitat unseres Pilotkunden, David Meusel von J+A Handel, ab:

Warum sind wir nicht früher zu JTL-Wawi gewechselt? Ganz einfach: Bisher bot uns die Warenwirtschaft nie den richtigen Funktionsumfang. Dank der vielen neuen Features in JTL-Wawi 1.6, wie die kundenindividuellen Kategorierabatte, starten wir jetzt richtig durch!

David Meusel, J+A Handel

Wie hat Euch dieser Beitrag gefallen?
Ready, Steady, Release!
Ø 4.5 (8 Bewertungen) 0 5
Vielen Dank für die Bewertung!