Blogheader DHL lokal handeln Success Story
Sarah Collas Sarah Collas

Marketingexpertin bei JTL

Mit DHL und JTL den Sprung ins Onlinegeschäft meistern

Mit der Initiative „Lokal handeln“ unterstützt unser Partner DHL zusammen mit dem Handelsverband Deutschland (HDE) Einzelhändler beim Einstieg in den Onlinehandel. Gerade am Anfang dieses Vorhabens sind Neulinge auf zuverlässige Unterstützung angewiesen. Die Initiative bündelt das Expertenwissen zahlreicher Dienstleister, um den Start in den E-Commerce erfolgreich zu meistern.

Auch JTL beteiligt sich an der Aktion und bietet bietet Einzelhändlern, die ihren ersten Onlineshop eröffnen möchten, ein kostenfreies Einsteigerpaket an. Dieses umfasst:

  • Warenwirtschaftssystem JTL-Wawi
  • Eine 30 Tage Testlizenz für das Shopsystem JTL-Shop
  • Kassensystem JTL-POS
  • Versandmodul JTL-ShippingLabels für automatisierten Versandetikettendruck
  • Schulungspaket

Einer, dem der Start in den E-Commerce bereits gelungen ist, ist Uwe Prommer. Seine Kaffeerösterei COFI LOCO verkauft sowohl lokal in seinem Siegburger Café als auch über seinen Online-Shop in ganz Deutschland. Auch mit der kostenfreien Starthilfe von JTL hat er 2020 einen florierenden Onlinehandel aufgebaut und damals den pandemiebedingten Lockdown als Chance genutzt. Heute setzt er nach wie vor auf JTL-Lösungen für seinen Shop. Den bundesweiten Versand seines preisgekrönten Kaffees hat er von Anfang an mit DHL abgewickelt. Im Interview berichtet er, wie sich sein Handel verändert hat und worauf es ihm bei seinen Partnern ankommt:

Uwe Prommer Cofi Loco

Interview mit Uwe Prommer (COFI LOCO)

JTL: Wie hat Dir JTL dabei geholfen, sich in den Onlinehandel einzufinden?

Uwe: Auf der Suche nach einem geeigneten Warenwirtschaftssystem kamen wir über einen persönlichen Kontakt zu JTL. Die hatten ebenfalls sehr gute Erfahrungen mit JTL-Shop und JTL-Wawi gemacht. Daher entschieden wir uns, unseren bereits bestehenden Onlineshop auf JTL-Shop umzustellen. Wir haben sehr von der kostenfreien Unterstützung und dem umfangreichen Support profitiert!

JTL: Wo lagen bei Dir die größten Herausforderungen beim Einstieg in den Onlinehandel?

Uwe: Wir mussten uns zunächst das nötige technische Know-how aneignen. Von den erforderlichen Grundeinstellungen, über geeignetes Bildmaterial bis zu den Texten mussten wir alles in Eigenleistung stemmen und das in kürzester Zeit.

JTL: Warum hast Du Dich für DHL als Versanddienstleister entschieden?

Uwe: Vor allem weil DHL einfach zuverlässig und professionell ist. Tatsächlich ist aber auch Sympathie ein wichtiger Punkt für mich. Die Mitarbeiter im Verteilzentrum und die Fahrer sind immer freundlich, trotz ihres Stresslevels. Außerdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.

JTL: Welche Rolle spielt ein reibungsloser Versandprozess für den Wettbewerb mit anderen Onlinehändlern?

Uwe: Für die Kundenzufriedenheit ist eine gute Distribution immer entscheidend. Diese ist mit zunehmender Bedeutung des Onlinehandels stetig gewachsen. Dass beim Zustellprozess alles glattläuft, wird kundenseitig als völlig selbstverständlich unterstellt.

JTL: Gibt es spezielle Versandoptionen, die Deine Kunden sich wünschen?

Uwe: Hm, vielleicht einen singenden Zusteller… 😉

Cafe Cofi Loco

JTL: Wie hoch ist inzwischen Deine Kundenreichweite?

Uwe: Wir werden inzwischen bundesweit nachgefragt und das verdanken wir natürlich in erster Linie unserem Onlineshop.

JTL: Hast Du inzwischen Routine darin gefunden, das Geschäft zwischen Online- und Einzelhandel gut zu managen?

Uwe: Wir haben sicher noch Optimierungspotenzial in Sachen Lagerabwicklung und Versand. Aber tatsächlich ergänzen sich beide Verkaufskanäle mittlerweile sehr gut.

JTL: Sollten Händler auch langfristig auf eine Mischung zwischen Online- und Einzelhandel setzen?

Uwe: Definitiv! Wir sind ja zurzeit erheblichen Unsicherheiten durch diverse Faktoren ausgesetzt. Eine flexible Verkaufsstrategie kann ich daher nur empfehlen.

JTL: Vielen Dank, Uwe. Wir wünschen Dir, dass es weiterhin so gut läuft!

Ihr seid auch Einzelhändler und überlegt, ob die Zeit reif für einen eigenen Onlineshop ist? Dann erfahrt mehr über die Initiative „Lokal handeln“ und holt Euch das leistungsstarke Rüstzeug für einen erfolgreichen Start in die Welt des E-Commerce!


Wie hat Euch dieser Beitrag gefallen?
Mit DHL und JTL den Sprung ins Onlinegeschäft meistern
Ø 5 (6 Bewertungen) 0 5
Vielen Dank für die Bewertung!