Mein Start mit JTL - Produkte, Funktionen, Einsatzmöglichkeiten. Jetzt für unser wöchentliches Webinar anmelden

Blogheader internationaler Versand DHL
Sarah Collas Sarah

Marketingexpertin bei JTL

Veröffentlicht am: 5. Juli 2023

Grenzenloser E-Commerce – so einfach ist der internationale Versand

Wer national und international expandieren will, braucht einen weltweit zuverlässigen Versand und kundenfreundliche Retourenlösungen in den Zielländern. Mit einem internationalen Zustellnetzwerk und der praktischen Versandabwicklung wird grenzenloses Wachstum ganz einfach.

Es liegt in der Natur der Sache, dass der Onlinehandel keine Grenzen kennt. Durch die zunehmende Vereinheitlichung von Regelungen, die den Handel in Europa betreffen, wird es immer einfacher, das Geschäft ins europäische Ausland zu erweitern. Aber auch über die Grenzen Europas hinaus wird der ausländische Absatzmarkt immer stärker genutzt. Einer Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zufolge verkaufen zwei Drittel der befragten Händler an Endkunden ins Ausland. Einen fast gleich großen Anteil nimmt inzwischen der B2B-Bereich ein mit 60 Prozent Verkäufen ins Ausland.1

DHL Auto am Ufer mit Fischerboot

Wer jetzt noch zögert, über die Landesgrenzen hinaus zu expandieren, fürchtet häufig Probleme beim Versand und bei der Retourenabwicklung. Als einen der fünf wichtigsten Gründe, die vom aktiven Verkauf ins Ausland abhalten, nennt jeder achte Befragte eine aufwändige Versandabwicklung. 36 Prozent nennen die komplizierte Zollabwicklung als Hindernis, 21 Prozent fürchten eine problematische Retourenabwicklung.² Doch international gut aufgestellte Logistiker wie DHL haben auf diese Anforderungen schon längst reagiert und bieten auch international schnelle und zuverlässige Lieferung, vielfältige Versandservices und einfache Abwicklung über das Geschäftskundenportal.

Wachstum steigern durch internationalen Handel und Versand

Laut der DIHK-Studie lassen sich die Umsätze durch grenzüberschreitenden Handel um 15 Prozent steigern. Wer von diesem Wachstum profitieren will, sollte wissen, dass Versand, Zollabwicklung und Retourenlösungen auch beim internationalen Handel unkompliziert und zuverlässig sind. DHL bietet hier mit dem Paket International und dem Europaket flexible Lösungen für die besonderen Anforderungen, die der Onlinehandel an den internationalen Versand stellt. Dazu zählen hohe Erwartungen an die Kundenfreundlichkeit und eine einfache und zentrale Steuerung der gesamten Versandabwicklung.

Europaweiter Versand mit dem Europaket

Ein flächendeckendes Partnernetzwerk garantiert beim Versand in 32 europäische Länder schnelle und zuverlässige Laufzeiten, auch für Außengebiete. Geschäftskunden können wie beim nationalen Versand auch beim Europaket alles vom Geschäftskundenportal aus steuern, wie beispielsweise die Versandvorbereitung inklusive Generierung der EDI Daten, Abholung und Sendungsverfolgung oder die Bestellung des Verpackungsmaterials. Auch beim Europaket stehen die aus dem nationalen Versand gewohnten Services zur Verfügung, wie Sendungsverfolgung rund um die Uhr, mehrere kostenlose Zustellversuche, GoGreen oder Haftung gegen Verlust oder Beschädigung ohne Aufpreis bis zu 500 Euro. Wer hochpreisige Waren verkauft, kann eine zusätzliche Transportversicherung in Anspruch nehmen, um Waren bis zu einem Wert von 25.000 Euro sicher zu verschicken.

Weltweiter Versand mit Paket International

Mit dem Paket International erreichen Onlineshops ihre Kunden über Europa hinaus in 220 Ländern und Territorien. Um beispielsweise die Abholung der Sendung nach Kundenbenachrichtigung oder Abgabe von Retouren ganz einfach zu gestalten, wird das Postfilialnetz der Zielländer genutzt. Die flexibel wählbaren Services, wie zum Beispiel Wahl der Abrechnungsvarianten, Sperrgut oder Lieferung erst nach Auszahlung des Nachnahmebetrags wurden jetzt noch erweitert. In ausgewählten Zielländern gibt es nun auch die Möglichkeiten, mit Post Delivered Duty Paid die Zollabwicklung kundenfreundlich zu gestalten oder mit Closest Droppoint die Zustellung beim ersten Versuch zu garantieren.

DHL Auto Lieferung in Paris

Für hohe Kundenzufriedenheit in den zollpflichtigen Ländern sorgt der Service Post Delivered Duty Paid. Der garantiert Käufern höchste Preistransparenz, da sie keine Zollgebühren bezahlen müssen. Für einen einheitlichen Preis von vier Euro ist der Service individuell buchbar und DHL kümmert sich um die Abrechnung der Zollgebühren mit dem Händler. Der Service gilt für das Vereinigte Königreich (ohne Nordirland) und in Planung sind auch Norwegen, Island und die Schweiz.

Auch mit dem Service Closest Droppoint punkten Onlinehändler im internationalen E-Commerce. Damit haben Kunden die Möglichkeit, ihren Einkauf direkt zum nächsten Paketshop liefern zu lassen. Für den Versender bedeutet das keinen Mehraufwand, es genügt auch hier die Empfängeradresse. So ist die Zustellung beim ersten Versuch garantiert und ist auch noch günstiger. Denn die Versandkosten sind hier in der Regel geringer als bei der Haustürzustellung. Der Service ist aktuell schon in Dänemark, Österreich, Belgien, Finnland und Schweden buchbar.

Individuelle Optionen mit der Retoure International

Eine unkomplizierte und günstige Retourenmöglichkeit ist oft ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Auch international gibt es hier verschiedene einfache Möglichkeiten. So bietet DHL für die wichtigsten Länder in Europa mit der Retoure International flexible Lösungen, die zum jeweiligen Shop passen. Alle Varianten haben gemein, dass sie für Onlinehändler durch den Einheitspreis leicht abzurechnen sind.

Der grenzüberschreitende E-Commerce bietet großes Wachstumspotenzial. Wer hier mit dem eigenen internationalen Shop oder über Plattformen mitwachsen will, kann auf einen schnellen, zuverlässigen und kundenorientierten internationalen Versand bauen.

JTL-Shipping macht's möglich

Ihr wollt direkt mit dem internationalen Versand loslegen? Nichts leichter als das! Mit JTL-Shipping könnt Ihr direkt aus JTL-Wawi heraus Eure Versandprozesse mit DHL verwalten. Wie Ihr Paket International nutzen könnt, erfahrt Ihr im JTL-Guide; ebenso, wie Ihr Retoure International einbindet:

Für DHL Europaket folgt Ihr einfach der Anleitung für die Einrichtung von Paket International und wählt dann im Dropdown das Produkt „DHL Europapaket“.

Und schon kann es losgehen. Wir wünschen Euch viel Erfolg!


1: DIHK Studie Seite 1, „Internationaler E-Commerce“ Internationaler E-Commerce – Chancen und Herausforderungen aus Händlersicht, 2019;
2: ebd.



Wie hat Euch dieser Beitrag gefallen?
Grenzenloser E-Commerce – so einfach ist der internationale Versand
Ø 4.83 (6 Bewertungen) 0 5
Vielen Dank für die Bewertung!